Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Soldaten trainieren in Neustadt, wie sie sich aus einem U-Boot retten
Lokales Ostholstein Soldaten trainieren in Neustadt, wie sie sich aus einem U-Boot retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 23.03.2020
Neustadt: Taucher der Bundeswehr trainieren das Apnoe-Tauchen in einem 30 Meter tiefen sogenannten Tieftauchtopf im „Einsatz-Ausbildungszentrums Schadensabwehr Marine“. Quelle: dpa
Neustadt

Jede U-Bootbesatzung kann plötzlich in die brenzlige Lage kommen, das Boot in 30 Metern Tiefe verlassen zu müssen. Was dann zu tun ist, lernen die Sol...

Die Fußballer des TSV Pansdorf führen die Tabelle der Landesliga Holstein souverän an. Doch das rückt momentan in den Hintergrund. In Zeiten der Corona-Krise beweisen die Ostholsteiner, die wie alle anderen Fußballer nicht trainieren dürfen, ihr großes Herz.

Markus Weber 21.03.2020

Die zentrale Verkehrsachse in Malente war wegen des Neubaus der Schwentinebrücken über 15 Monate stillgelegt. Jetzt stehen die Bauarbeiten kurz vor dem Abschluss. Am 1. April soll die Hindenburgallee (Landesstraße 59) wieder für den Straßenverkehr geöffnet werden.

Dirk Schneider 20.03.2020

Zwischen den Bäumen auf dem Holzberg bei Malente-Neversfelde wächst derzeit ein Aussichtsturm. Als krönendes Element wurde nun die Besucherplattform mittels eines Schwerlastkrans in rund 30 Meter Höhe montiert. Am 1. Mai soll die künftige Touristenattraktion eröffnet werden.

Dirk Schneider 19.03.2020