Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Stromausfall: Traktor fuhr gegen Mast
Lokales Ostholstein Stromausfall: Traktor fuhr gegen Mast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 30.07.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Ein Landwirt fuhr bei der Feldarbeit gegen einen Strommast. In der Folge gab es einen Stromausfall und Kabelbrände. Quelle: J. Bunjes (Symbolfoto)
Anzeige
Heringsdorf-Kalkberg

Gegen 18 Uhr fuhr offenbar aus Unachtsamkeit ein 23-Jähriger bei der Feldarbeit in Heringsdorf-Kalkberg mit seinem Traktor gegen einen Strommast. Der junge Mann blieb unverletzt, allerdings musste die eingesetzte Feuerwehr aus Heringsdorf den Strom abschalten lassen und eine Erdung herstellen. Danach konnte er laut Polizei das Fahrzeug verlassen.

Nachdem die Ortschaft Kalkberg wieder ans Netz genommen wurde, kam es hier aufgrund einer Überspannung zu einigen Kabelbränden bei älteren Küchenmaschinen. Angehörige der FF Heringsdorf warnten die anderen Haushalte. Zu Bränden kam es nicht.