Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Vier Verletzte bei Unfall auf der B76
Lokales Ostholstein Vier Verletzte bei Unfall auf der B76
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 01.07.2019
Die Polizei wurde zu einem Unfall in Timmendorfer Strand gerufen. Quelle: Carsten Rehder
Timmendorfer Strand

Ein 67 Jahre alter Autofahrer aus Niedersachsen hatte nach Polizeiangaben beim Einbiegen auf die Bundesstraße 76 ein vorfahrtberechtigtes Auto übersehen und war ihm in die linke Fahrzeugseite gefahren.

Bei dem Unfall am Sonntag wurden die 65 Jahre alte Beifahrerin des Autos aus Niedersachsen und ein 30 Jahre alter Mann aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg schwer verletzt. Eine 27-Jährige und ein knapp zwei Jahre altes Kleinkind, die in dem Auto aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg saßen, wurden leicht verletzt.

Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen in eine Klinik nach Lübeck gebracht.

Von KN/dpa

Ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein hat beim Eurojackpot 1,644 Millionen Euro gewonnen. Der Spieler aus dem Kreis Ostholstein hatte bei der Ziehung am Freitag alle fünf Eurojackpot-Zahlen richtig und zusätzlich eine der beiden Eurozahlen, wie ein Sprecher von NordwestLotto am Montag sagte.

01.07.2019

Das Bundesverkehrsministerium rechnet für die Hinterlandanbindung des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels zwischen Deutschland und Dänemark mit Kosten von 2,8 Milliarden Euro. Das geht nach Angaben des Bundestagsabgeordneten Konstantin von Notz (Grüne) aus einem Bericht hervor.

28.06.2019

Für viele Deutsche dürfte das Tor aus dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2017ein kleines Heiligtum sein. Nun hat es an der Ostsee im Kreis Ostholstein ein neues Zuhause gefunden. Und es darf nicht nur aus der Ferne bestaunt werden, sondern darf auch benutzt werden.

28.06.2019