Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Ostholstein Sexuelle Belästigung in der Bank
Lokales Ostholstein Sexuelle Belästigung in der Bank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 19.10.2018
Die Polizei in Eutin sucht eine Frau, die am Mittwochabend in einer Bank belästigt worden ist. Quelle: dpa
Anzeige
Eutin

Die Polizei bittet eine junge Frau, die im Vorraum eines Eutiner Geldinstituts in der Straße Am Rosengarten sexuell belästigt worden ist, sich bei der Polizei zu melden. Eine Videoaufzeichnung der Bank belege den Übergriff, heißt es in einer Mitteilung der Polizeidirektion Lübeck. Die Frau, die einen gelblichen Rucksack auf dem Rücken getragen habe, sei in Begleitung von zwei weiteren, ebenfalls jungen Frauen gewesen, als sich ihnen der Mann näherte.

Der Vorfall ist laut Polizeidirektion am Mittwoch, 17. Oktober, um 19.26 Uhr dokumentiert worden. Der Polizei ist es inzwischen nach mehreren Einsätzen, die in Zusammenhang mit dem Gesuchten standen, gelungen, einen Verdächtigen zu ermitteln. Die Beamten des Polizeireviers in Eutin bitten die oben beschriebene Frau daher, sich unter Telefon 045 21/80 10 mit dem Revier in Verbindung zu setzen.

Anzeige

KN-online