Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Lokales Plön

Nachrichten aus Plön

Theater unterm Dach - Textlernen für die grauen Zellen

Regina führt Regie, Susi sorgt für den guten Look, Jürgen ist der Mann für die Technik, Anni ist das Küken, Marion und Doris sind neu dabei. Bald geht das neue Stück des „Theaters unterm Dach“ in Schwentinental über die Bühne. Theater ist ein Hobby, das fordert und Spaß macht, finden die Mitspieler.

Sibylle Haberstumpf 08:00 Uhr

Niederdeutsche Bühne - Neue Komödie feiert in Preetz Premiere

Mit dem neuen Stück „Wat den een sien Uul“ will das Ensemble der Niederdeutschen Bühne Preetz am Freitag, 31. Januar, Premiere feiern. Beginn ist um 20 Uhr in der Aula des Friedrich-Schiller-Gymnasiums in Preetz. Auch zwei Neulinge spielen in dem Sechs-Personen-Stück mit.

Anne Gothsch 25.01.2020

Abgefallene Türen, ein Brandloch auf der Arbeitsplatte und ein Herd aus den 1980er-Jahren, auf dem ein großes Schild mit "Defekt" geklebt ist: Die Schulküche in der Gemeinschaftsschule Probstei lädt in diesem Zustand nicht zum Kochen ein. Das soll jetzt geändert werden.

Frida Kammerer 25.01.2020

Landwirte sind Opfer von zu viel Bürokratie und genießen eine geringere Wertschätzung in der Bevölkerung als Wölfe. Das jedenfalls ist die Meinung des CDU-Landtagsabgeordneten Heiner Rickers. Die meisten der 100 Gäste des Neujahrsempfangs der Kreis-CDU am Dienstagabend nickten zustimmend.

Hans-Jürgen Schekahn 22.01.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Nettelsee und Selent - Kinderbetreuung langfristig gesichert

Die Kinderbetreuung in den Gemeinden Nettelsee, das zum Amt Preetz-Land gehört, und Selent im Amtsbereich Selent/Schlesen steht seit Jahresbeginn wieder auf zukunftssicheren Füßen. Beide Einrichtungen haben die Johanniter mit dem Ziel übernommen, sie langfristig zu betreiben.

Anne Gothsch 22.01.2020

Die Gemeinde Wendtorf sucht noch immer einen Kandidaten für die Wehrführung. Wie berichtet, war Marco Evers am 29. November zurückgetreten. Danach hat die Gemeinde drei Monate Zeit einen neuen Wehrführer zu ernennen. Bisher gelang dies nicht.

Astrid Schmidt 22.01.2020

Stattliche 40.000 Euro Sachschaden, aber keine Verletzten: Das ist die Bilanz eines Unfalls am Montag auf der Landesstraße zwischen Preetz und Pohnsdorf.

Hans-Jürgen Schekahn 22.01.2020

Zeitzeuge in Eutin - Als Kind den Holocaust überlebt

Wenn es nach der NS-Politik gegangen wäre, wäre Tswi Herschel als Baby im Konzentrationslager Sobibor vergast worden. Der gebürtige Holländer überlebte, weil zwei christliche Familien ihn retten. Der heutige Israeli erzählte vor 200 staunenden Polizeischülern in Eutin seinen Lebensweg.

Hans-Jürgen Schekahn 22.01.2020

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Bösdorf/Blekendorf - Netzausfall bei der Pepcom

Das Glasfasernetz des Zweckverbandes Breitbandversorgung im Kreis Plön ist noch nicht ganz fertig, da gibt es schon den ersten größeren Ausfall. Ein Bagger hat am Dienstagabend ein Hauptkabel getroffen, bestätigte ein Unternehmenssprecher.

Hans-Jürgen Schekahn 22.01.2020

Frank Schütt ist seit zwölf Jahren Wehrführer in der Freiwilligen Feuerwehr Stein. Seit einem Jahr hatte er den 26 Aktiven angekündigt, es bei zwei Wahlperioden belassen und sein Amt abgeben zu wollen. In der Jahreshauptversammlung fand sich nun allerdings kein Nachfolger.

Astrid Schmidt 22.01.2020

Bürgerpreis in Kühren - "Überfällige" Ehrung für Dieter Rath

Viel Applaus und prall gefüllte Präsentkörbe gab es für Gisela Nitsch und Dieter Rath am Wochenende auf dem Neujahrsempfang in Kühren. Als „längst überfällig“ bezeichnete Bürgermeister Claus Timmermann vor allem die Ehrung von Dieter Rath, der sich seit 40 Jahren in der Gemeinde engagiert.

Anne Gothsch 21.01.2020

Für halbe Million Euro - Stolpe startet Straßensanierung

Eine Million Euro investiert die Gemeinde Stolpe in diesem Jahr – und damit soviel wie noch nie in der Dorfhistorie. Die Hälfte der Summe ist für die Sanierung eines ersten Teilstücks von Dorfstraße und Wiesenweg eingeplant. Die umstrittene Ausbaubeitragssatzung wird aber noch nicht angewendet.

Sven Tietgen 21.01.2020

Meistgelesen: Plön

6

Umrüstung auf gelbe Tonne - Gelber Sack: So halten es die Kreise

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!