Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön 80-Jähriger aus Laboe wieder da
Lokales Plön 80-Jähriger aus Laboe wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 12.11.2019
Ein 80 Jahre alter Mann aus Laboe wird seit Montagabend vermisst. Er braucht dringend Medikamente. Quelle: Paul Zinken/dpa
Laboe/Kiel

Seit Montagabend wurde ein 80-jähriger Mann aus Laboe vermisst. Ein Zeuge bemerkte den Mann am Dienstag schließlich in der Wilhelm-Sprott-Straße und informierte die Polizei. Er befindet sich mittlerweile wieder an seiner Wohnanschrift. Wo sich der Mann in der Zwischenzeit aufgehalten hat, ist nun Bestandteil der Ermittlungen.

Alle Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Von RND/jad/kh

Schwardenbek in Preetz - Renaturierung streift den Hundeplatz

Die Renaturierung der Schwardenbek ist eines der wichtigsten ökologischen Projekte in Preetz. Dafür hat die Stadt die Fläche am Postfelder Weg, die als Hundeplatz genutzt wird, gekauft. Allerdings steht im kommenden Jahr wegen der knappen Finanzen kein Geld für die Umsetzung zur Verfügung.

Silke Rönnau 12.11.2019

Nichts zu holen gab es für die beiden Plöner Vertreter in der Frauen-Fußball-Oberliga. Während der SV Fortuna Bösdorf daheim Frisia Risum-Lindholm mit 2:4 unterlag, bezog der TSV Klausdorf beim 0:6 gegen den TSV Russee mächtig Prügel.

Michael Felke 12.11.2019

Erst in Schlangenlinien unterwegs, dann fast zwei Zusammenstöße verursacht - die Polizei zog am Sonntag, 10. November 2019, eine 34-jährige Autofahrerin mit 1,18 Promille aus dem Verkehr. Nun werden Zeugen der Trunkenheitsfahrt auf der B 404, der A 21 und der B 430 gesucht.

Silke Rönnau 12.11.2019