Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Kassiererin macht nach 40 Jahren Schluss
Lokales Plön Kassiererin macht nach 40 Jahren Schluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 25.11.2018
Von Astrid Schmidt
Diese Krone, die ihr die Vorsitzende zum Abschied überreichte, hat sich Evi Opp verdient. Sie setzte sich 40 Jahre lang für den "Sparklub am Beek" ein und hielt damit ein Stück Dorfgeschichte am Leben. Quelle: Astrid Schmidt
Anzeige
Brodersdorf

Insgesamt arbeitete Evi Opp in diesen Jahren 4800 Stunden, wie Christa Vellage, Vorsitzende des Sparklubs, ausgerechnet hat. Sie ehrte die Ehrenamtlerin jetzt für ihr Engagement und verabschiedete sie aus dem Amt mit großem Dank und Anerkennung.

Zeitenwende: Weniger Sparer, weniger Zinsen

Der „Sparklub am Beek“ feierte in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Das jährliche Sparklub-Fest mit Grünkohlessen ist seit jeher der jährliche Höhepunkt für die Mitglieder. Doch während diese Tradition unverändert geblieben ist, hat sich doch eine Menge getan. „Es ist eine andere Zeit“, erklärte Evi Opp. Auch beim Blick in die Bücher, die sie akribisch führte, bestätigt sich das. Statt 60 Sparer nur noch 45, statt stattliche Zinssummen von über 500 Euro nur noch 61 Cent.

Anzeige

Ein Stück lebendige Dorfgeschichte

Dennoch: Der Sparklub, der sich ganz bewusst mit „k“ schreibe, wie es ein alter Stempel im Protokollbuch belegt, ist ein Stück lebendige Dorfgeschichte. Diese zu erhalten und zu pflegen - dazu habe Evi Opp mit ihrem Wirken maßgeblich beigetragen, hieß es in der Laudatio. „Einmal muss auch Schluss sein“, sagte die 72-Jährige. Denn es seien jetzt andere Zeiten, in denen es auch die jüngeren Leute in Brodersdorf übernehmen müssten, die Tradition zu bewahren. Sie wünsche sich vor allem eines: „Es muss ein verantwortungsvoller Nachfolger gefunden werden“, sagte Opp. asc

Imke Schröder 25.11.2018
Plön Niederdeutsche Bühne - Märchenklassiker auf Hochdeutsch
Signe Hoppe 25.11.2018
Signe Hoppe 24.11.2018