Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Milde Strafe nach riskantem Fahrmanöver
Lokales Plön

91-Jähriger vor Gericht: Milde Strafe nach riskantem Fahrmanöver

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 17.03.2021
Von Hans-Jürgen Schekahn
Ein waghalsiges Manöver auf einer Bundesstraße brachte einen 91-Jährigen vor das Plöner Amtsgericht.
Ein waghalsiges Manöver auf einer Bundesstraße brachte einen 91-Jährigen vor das Plöner Amtsgericht. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Plön

„Ich sage nichts“, hieß es gleich zu Beginn der Sitzung. Der gebrechlich wirkende Senior kam in Begleitung eines Anwalts, in dessen Auto er auch zum P...

Fachanwalt berät Preetz - Stadteigenes Wärmenetz ist erlaubt
Silke Rönnau 17.03.2021
Michael Felke 17.03.2021
Astrid Schmidt 17.03.2021