Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Abgasskandal: Lütjenburger verklagt VW und seine Chancen stehen gut
Lokales Plön Abgasskandal: Lütjenburger verklagt VW und seine Chancen stehen gut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 17.02.2020
Von Hans-Jürgen Schekahn
Rainer Präbst will von VW Geld zurück, weil sein Skoda mit einer manipulierten Software ausgestattet war. Er stieß mehr Stickoxide aus als angegeben.
Rainer Präbst will von VW Geld zurück, weil sein Skoda mit einer manipulierten Software ausgestattet war. Er stieß mehr Stickoxide aus als angegeben. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Lütjenburg

„Skrupellos“, fällt dem 70-Jährigen ein, wenn er an die Verantwortlichen in den Vorstandsetagen bei VW denkt. Skoda ist ein Tochterunternehmen des VW-...

Armin Kirchner in Pension - 46 Jahre Dienst im Plöner Rathaus
Hans-Jürgen Schekahn 15.02.2020
Forschungsreise - Von Preetz nach Belize
Silke Rönnau 15.02.2020
Ampelmännchen in Preetz - Kein grünes Licht für den Schusterjungen
Silke Rönnau 15.02.2020