Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Badeunfall: Zehnjährige im Krankenhaus
Lokales Plön Badeunfall: Zehnjährige im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 27.03.2019
Von Hans-Jürgen Schekahn
Die Polizei sucht Zeugen für einen Badeunfall in der Preetzer Schwimmhalle. Quelle: Anne Gothsch/Archiv
Anzeige
Preetz

Zu Einzelheiten des Geschehens machte die Polizei keine Angaben, um eventuelle Zeugen nicht zu beeinflussen. Die Kripo Plön hat die Ermittlungen aufgenommen und will sich ein Bild des Ablaufs machen. Dazu werden dringend Zeugen gesucht.

Wer sich als Badegast zum Zeitpunkt am Dienstag, 19. März, des Unfalls zwischen 18 und 19 Uhr im Schwimmbad Preetz aufgehalten hat, wird gebeten, sich bei der Kripo in Plön unter Tel. 04522/5005201 zu melden.

Anzeige

Badeunfälle in Schwimmbädern sind eher selten beziehungsweise verlaufen seltener tödlich. Das zeigen Zahlen für das Jahr 2017. Demnach ertranken deutschlandweit zwölf Menschen in einem Schwimmbad, 157 dagegen in einem Fluss. Insgesamt kamen im Jahr 2017 in Deutschland 404 Menschen beim Baden ums Leben:


Lesen Sie auch: "Mein Einsatz - Wie ein Tag ein Leben verändert"

Hans-Jürgen Schekahn 27.03.2019
Michael Felke 26.03.2019
Sibylle Haberstumpf 26.03.2019