Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Kunst erobert die Bücherei in Heikendorf
Lokales Plön Kunst erobert die Bücherei in Heikendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 24.08.2018
Von Merle Schaack
Johannes Wittek und Frauke Danker (re.) sind zwei der Schüler von Künstlerin Anne Mader (Mitte), die ihre Bilder in der Ausstellung „Bilder und Bücher“ zeigen. Quelle: Merle Schaack
Anzeige
Heikendorf

Statt der beliebten quadratischen Leinwände mit dem Aktionstitel „Quadrat kreativ“ wird in diesem Jahr erstmals ein Postkartenblock mit den Werken der 13 Künstler zu erwerben sein, die ihr Handwerk alle in Kursen der Heikendorfer Malerin Anne Mader gelernt haben.

Darin finden sich 19 Arbeiten aus zwei Volkshochschul-Semestern, die ein breites Spektrum an Themen abdecken. Von maritimen Motiven über Landschaften, Stillleben und Porträts bis hin zu Abstraktionen ist alles dabei. „Die Quadrate hatten wir immer nur einmal. Im Block konnten wir die Werke vervielfältigen und mehr Interessenten zugänglich machen“, erklärt Mader den Abschied von der über zehnjährigen Quadrat-Tradition. 200 Postkarten-Blöcke sind gedruckt. Ab dem Ausstellungsbeginn am 9. September kann man sie in der Bücherei erwerben.

Anzeige

Biografien, Anleitungen, Kunstreisen

Gleichzeitig wie die Besucher die Bilder anschauen können, haben sie auch die Möglichkeit, in Künstler-Biografien, Mal-Anleitungen oder Routen für Kunstreisen zu stöbern. Die Postkartenblöcke mit Bildern aus der Ausstellung sind für 5 Euro zu haben.

Ausstellung „Bilder und Bücher“ in der Gemeindebücherei Heikendorf von Sonntag, 9. September, bis Freitag, 5. Oktober. Öffnungszeiten der Bücherei: Dienstag bis Sonnabend 9 bis 13 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag zusätzlich von 15 bis 18 Uhr.

Plön Freies Ökologisches Jahr - Ein Jahr Naturerlebnis im Norden
Isabelle Breitbach 23.08.2018
Hans-Jürgen Schekahn 23.08.2018
Thomas Christiansen 22.08.2018