Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön B404 wird halbseitig gesperrt
Lokales Plön B404 wird halbseitig gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 17.05.2019
Von Sibylle Haberstumpf
Im Zuge des Ausbaus der B404 zur A21 wird eine Brücke gebaut. Der Verkehr auf der Bundesstraße wird halbseitig gesperrt und mit einer Baustellen-Ampel geregelt. Quelle: Sebastian Kahnert
Nettelsee

Die halbseitige Sperrung für die anstehenden Bauarbeiten an der K34 (Preetzer Straße) und der L49 (Kaiserstraße) ist für die Zeit vom 20. bis  24. Mai vorgesehen

Mobile Baustellen-Ampel im Einsatz

Der Verkehr wird wechselseitig mit einer mobilen Baustellen-Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Zufahrt von der Preetzer Straße und der Kaiserstraße auf die B404 wird gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Anlieger der Kaiserstraße können über die L49 ausweichen. Anlieger der Preetzer Straße sollten die Umleitung über Bormsdorf nutzen, so die Straßenbaubehörde. Nach derzeitiger Planung wird die neue Brücke im Spätsommer 2020 für den Verkehr freigegeben.

Um wichtige Punkte geht es in Kreisliga Ostholstein für den SC Kaköhl, der mit zwei Punkten Vorsprung vor der BCG Altenkrempe auf dem letzten Nichtabstiegsplatz rangiert. Gelingt dem SCK nun ein Sieg beim Kreisrivalen SG Kühren, wäre der Klassenerhalt in greifbare Nähe gerückt.

Michael Felke 17.05.2019

Die Gemeinde Schönberg will in Sachen E-Mobilität aktiv werden. Verschiedene Konzepte ließen sich die Ortspolitiker von zwei Fachfirmen erläutern. Ziel ist es, ein Netz von Ladestationen aufzubauen und dafür möglichst Partner aus der Wirtschaft zu finden.

Astrid Schmidt 17.05.2019

Die Milchkühe auf dem Biobauernhof von Matthias Stührwoldt in Stolpe schubbern sich jetzt an 37 ausgedienten Schubkarren. Die hügelige Wiese an der A 21-Autobahn hat der Milchbauer zum dauerhaften Standort für die Kunstinstallation von Tina Schwichtenberg erkoren.

Sven Tietgen 17.05.2019