Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Corona im Kreis Plön: Hier gilt jetzt Maskenpflicht
Lokales Plön

Corona im Kreis Plön: Hier gilt jetzt Maskenpflicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 02.11.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Corona im Kreis Plön: Hier gilt jetzt Maskenpflicht Quelle: Bernd Thissen/dpa
Anzeige
Plön

Der Kreis Plön hat eine neue Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. In Preetz und Plön gilt eine erweiterte Maskenpflicht

Zuvor hatte das Land Schleswig-Holstein eine neue Verordnung mit Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus erlassen. Sie gilt ab Montag, 2. November 2020.

Anzeige

Danach gilt unter anderem: „In Fußgängerzonen, Haupteinkaufsbereichen und anderen innerörtlichen Bereichen, Straßen und Plätzen mit vergleichbarem Publikumsverkehr, in denen typischerweise das Abstandgebot nicht eingehalten werden kann, müssen Fußgängerinnen und Fußgänger eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.“

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Corona im Kreis Plön: Hier gilt jetzt Maskenpflicht

Alle Kreise in Schleswig-Holstein haben im Rahmen einer Allgemeinverfügung zu konkretisieren, welche Gebiete das betrifft. Der Kreis Plön hat deshalb in Zusammenarbeit mit den Ordnungsbehörden festgelegt, dass in folgenden Bereichen von Montag an eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss:

Stadt Plön: Markt, Lange Straße, Lübecker Straße: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 13 Uhr

Stadt Preetz: Markt, Kirchenstraße, Lange Brückstraße: mittwochs und sonnabends von 8 bis 14 Uhr

Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr und Menschen, die aufgrund einer körperlichen, geistigen oder psychischen Beeinträchtigung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können und das glaubhaft machen können.

Lesen Sie auch: So kam das Coronavirus in den Kreis Plön

"Die Verpflichtung gilt ebenfalls nicht beim Fahrradfahren, bei der Nahrungsaufnahme sowie beim Rauchen", teilte eine Kreissprecherin mit. Menschen, die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und auf die keine der genannten Ausnahmen zutrifft, dürfen die genannten Bereichen nicht betreten.

Mehr aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Landrätin Stephanie Ladwig appelliert an alle Menschen im Kreis Plön, sich umsichtig und verantwortungsvoll zu verhalten und die neuen Regelungen zu befolgen. „Wir können diese Pandemie nur mit gegenseitiger Rücksichtnahme bewältigen“, so Ladwig.

 

Mitten in der Pandemie - Schönberg feiert Jahrmarkt trotz Corona
Astrid Schmidt 01.11.2020
Anti-Nazi-Demo Heikendorf - 500 setzten klares Zeichen gegen Rechts
Jürgen Küppers 31.10.2020
Anne Gothsch 31.10.2020