Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Frau (94) wurde bei Brand ohnmächtig
Lokales Plön Frau (94) wurde bei Brand ohnmächtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 27.12.2018
Ein Feuer war in der Wohnung einer 94-Jährigen ausgebrochen. Die Frau aus Dersau wurde ins Krankenhaus nach Kiel gebracht. Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Anzeige
Dersau

Der Notruf ging am ersten Weihnachtsfeiertag um 20.05 Uhr bei der Rettungsleitstelle der Feuerwehr ein. Laut den Rettungskräften rief eine weibliche Stimme mehrmals um Hilfe, reagierte aber nicht auf weitere Nachfragen.

Die Leitstelle zog die Polizei hinzu, um herauszufinden, wer in Gefahr ist. Die Polizei ermittelte schnellstmöglich den Anschlussinhaber der registrierten Telefonnummer. Sie gehörte der Bewohnerin des Hauses.

Anzeige

94-Jährige wurde ohnmächtig

Vor Ort stellten die Beamten einen Feuerschein im Inneren des Hauses mit entsprechend starker Rauchentwicklung fest. Die Freiwillige Feuerwehr Dersau konnte die ohnmächtige Bewohnerin bergen, die im Anschluss schwerverletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Kiel gebracht wurde.

Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden, der bislang aber noch nicht genau beziffert werden kann. Die genaue Ursache der Brandentwicklung steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest. Die Kriminalpolizeistelle in Plön hat die Ermittlungen aufgenommen.

An den Löscharbeiten waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Dersau, Ascheberg, Kalübbe und Nehmten beteiligt.

Von KN-online

Silke Rönnau 27.12.2018
Silke Rönnau 26.12.2018
Plön Lieber gemeinsam feiern - Plöner Weihnachtscafé am Heiligabend
Anja Rüstmann 25.12.2018
Anzeige