Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Marinebund will Niemeyer-Kapelle bauen
Lokales Plön Marinebund will Niemeyer-Kapelle bauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.02.2014
Von Bodo Stade
Bisher nur ein Entwurf: die Erinnerungskapelle für die Air-France-Opfer. Quelle: hfr
Kiel

Der Deutsche Marinebund bietet an, den Bau auf dem Gelände des Ehrenmals in Laboe zu errichten, „da sich der Leitgedanke der Gedenkkapelle sehr gut in die Erinnerungskultur des Ehrenmals integrieren lässt“, argumentiert der Präsident des Marinebundes, Karl Heid.

 Mit dem Bau der Kapelle soll der 228 Menschen gedacht werden, die 2009 beim Absturz einer Air-France-Maschine ums Leben kamen. Unter den Opfern war auch der Architekt Moritz Kock, Sohn des Bildhauers Hans Kock. Wunsch der Hinterbliebenen war es, die Erinnerungskapelle in Schilksee auf einer Wiese mit Meerblick zu errichten. Doch das Projekt scheiterte am Widerstand betroffener Bürger. Einen solchen Ort der Besinnung könne der Marinebund auch in Laboe zur Verfügung stellen, erklärte Heid.

 Hoffnungen macht sich indes auch Strande. Die Gemeinde prüft derzeit, ob die Kapelle auf der Bülker Huk gebaut werden könnte. Die Hinterbliebenen, die sich nach dem Protest in Schilksee enttäuscht zurückzogen, haben sich zu den Angeboten bisher noch nicht geäußert.

Mehr zum Thema

Eine Gedenkkapelle des Star-Architekten Oscar Niemeyer für die Opfer des Air-France-Absturzes und alle Seebestatteten auf der Bülker Huk mit Blick aufs Meer: Strandes Kommunalpolitiker können sich das Projekt hier gut vorstellen. Jetzt loten sie aus, ob sie die Voraussetzungen schaffen können und ob die Einwohner Ja sagen.

Cornelia Müller 06.02.2014

Wochenlang wurde die Debatte um den Bau einer Erinnerungskapelle auf der Schilkseer „Kuhwiese“ emotional geführt. Seit Donnerstag ist das Projekt nach den Entwürfen des Stararchitekten Oscar Niemeyer als Gedenkort für die Opfer des Absturzes einer Air-France-Maschine im Jahr 2009 Geschichte: Die Hinterbliebenen zogen ihr Angebot, der Stadt Kiel die Kapelle zu schenken, zurück und zeigten sich enttäuscht.

Tamo Schwarz 27.01.2014
Kiel Gedenkkapelle Schilksee 2300 Protest-Unterschriften

Der so genannte Kapellen-Streit verschärft sich weiter. Am Donnerstag kündigten Gegner einer auf der Schilkseer „Kuhwiese“ geplanten Gedenkkapelle des brasilianischen Star-Achitekten Oscar Niemeyer rechtliche Schritte gegen entsprechende Pläne der Stadt an.

Jürgen Küppers 16.01.2014