Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön During-Stiftung: Das Kreuz muss bleiben
Lokales Plön During-Stiftung: Das Kreuz muss bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 16.03.2012
Von Andrea Seliger
Schwentinental.

Das Raisdorfer Gemeindemitglied Frieder Henf hatte sich mit seinen Bedenken an die Stiftung gewandt, nachdem sein Antrag auf einen Verbleib des During-Kreuzes vom Kirchenvorstand abgelehnt worden war. Die Stiftung, deren Vorsitzende Landrätin Stephanie Ladwig ist, führt als Begründung an, dass das Kruzifix  gezielt in Korrespondenz zum Ort konzipiert worden sei. Ein Umzug des Werkstückes an einen anderen Ort führe zu einer Veränderung des vom Urheber geschaffenen geistig-ästhetischen Gesamteindrucks. Bei einem derart standortbezogenen Werk falle auch der Ort unter den Schutz des Urhebergesetzes. Bei einer Entfernung davon würde das Urheberrecht verletzt. Die During-Stiftung als Inhaberin des Urheberrechtes habe der Kirchengemeinde deshalb vorgeschlagen, das Kruzifix an seinem Ort zu belassen, bis der Umbau des Chorbereiches abgeschlossen sei, um dann das Zusammenspiel von Chorraum und Kruzifix neu zu bewerten.

Wie Pastor Klaus Grottke von der Kirchengemeinde Raisdorf mitteilte, hat der Kirchenvorstand hierzu noch nicht beraten. Zunächst soll nun die zum Thema gegründete Arbeitsgruppe tagen, anschließend der Kirchenvorstand.