Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Der neue König hat seinen Beinamen
Lokales Plön Der neue König hat seinen Beinamen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 23.08.2019
Von Hans-Jürgen Schekahn
Michael Scheibel trägt einen außergewöhnlichen Beinamen als Gildekönig: „Michael uns III.-Johrhunnert-König“ steht neben seiner Unterschrift im Goldenen Buch der Könige. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Lütjenburg

Er geht als „Michael uns III.-Johrhunnert-König“ in die Annalen der Gilde ein. Mit der Eintragung ins goldene Buch der Könige ist seine „Taufe“ nun perfekt. Ein ungewöhnlicher Beiname. Normalerweise sucht der Gilderat etwas aus, was zum Beruf, der Herkunft oder einer äußerlichen Besonderheit des neuen Königs gehört. Dieses Mal erinnert der Name an das 300-jährige Bestehen, das die Gilde in diesem Jahr feiert. Laut Gildeoberst Dirk Timmermann gab es andere Vorschläge wie der „radelnde Oberschießwart“ oder „Michael vun Fahrradhuus“. Der „III.-Johrhunnert-König“ machte sich bei der Einschreibungsfeier beliebt. Er gab großzügig aus.

Anja Rüstmann 23.08.2019
Hans-Jürgen Schekahn 23.08.2019
Michael Felke 23.08.2019