Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Haus der kleinen Forscher
Lokales Plön Haus der kleinen Forscher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 06.07.2009
Schwentinental

Kürzlich feierte die Einrichtung im Rahmen ihres Sommerfestes den Erhalt einer entsprechenden Plakette, mit der sie von der Stiftungsinitiative zur Förderung der frühkindlichen Bildung in Naturwissenschaften und Technik ausgezeichnet wurde.

Die Kindertagesstätte in Raisdorf ist eine von sechs Einrichtungen in Schleswig-Holstein, die sich erstmals „Haus der kleinen Forscher“ nennen darf. Voller Stolz präsentierte Kita-Leiterin Maren Knees während des Sommerfestes die Plakette. „Anderthalb Jahre haben wir an der Fachhochschule Lübeck an Fortbildungen für die Initiative teilgenommen und parallel mit den Kindern eine Menge Experimente durchgeführt und Projekte erarbeitet“, erklärte Maren Knees.

Schon seit einigen Jahren beschäftigt sich die Kita des DRK in Raisdorf mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften. In einem Experimentierraum mit PC, Globus und Arbeitstischen, im Atelier oder im Bauraum lernen die etwa 170 Kinder der Tagesstätte spielerisch, wie sich Farben im Reagenzglas mischen lassen, dass zerklopfte Eiswürfel mit Salz überschüttet ein paar Tropfen Wasser im Glas sekundenschnell gefrieren lassen oder wie Insekten, Schlangen und Zecken unter dem Mikroskop aussehen. „Wir haben hier mittlerweile eine richtige Leichenhalle. Die Kinder bringen begeistert jede Menge Krabbeltiere für die Mikroskope mit“, erzählt Erzieher Tobias Gundlach.

Das Interesse bei den Jungen und Mädchen ist groß. Zwei Mal in der Woche gibt es Projekttage zu bestimmten Themen, ansonsten nutzen die Kinder die Funktionsräume frei. „In der normalen Kindergartenarbeit nimmt musische Erziehung und Bewegung einen großen Raum ein, Mathematik, Naturwissenschaften und Technik werden eher stiefmütterlich behandelt“, erklärt Maren Knees die Entscheidung für das Konzept in ihrer Kita. Wenn das Angebot groß sei und die Kinder selbstständig lernen könnten, werde das Interesse frühzeitig geweckt.

Die AuszeichnungHaus der kleinen Forscher“ ist eine Initiative der Helmholtz-Gemeinschaft, der McKinsey Company, der Siemens Stiftung und der Dietmar Hopp Stiftung.

Sie wird für zwei Jahre vergeben und kann auf Antrag verlängert werden.

Pünktlich zur Einweihung des neuen Unterstandes an der Skater-Anlage in Preetz setzte der Regen ein: So konnten die fünf jungen Erwachsenen, die im Rahmen des Projektes „Aktivierungshilfe“ der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön das Häuschen gebaut hatten, sowie die Vertreter der Handwerkerschaft und der Stadt im Trockenen stehen.

06.07.2009

Boots- und Schiffs-Enthusiasten dürften am Wochenende beim 98. Laboer Hafengeburtstag ihre helle Freude gehabt haben: Boote und Schiffe an jeder Ecke, in allen Größen und Farben, zu Wasser und an Land waren an den drei Festtagen zu bestaunen.

05.07.2009

Es sind echte „Kochbarkeiten“, die Rolf Hubert Wodarg aus Schwentinental in einem gleichnamigen Kochbuch zusammengestellt hat. Das Besondere: Die aufgeführten Rezepte aus den Jahren 1926 bis 1985 stammen allesamt aus einer Original-Kochbuchkladde der Fehmarner Bäuerin Gertrude C.

05.07.2009