Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Ostereiermarkt lockte ins Künstlermuseum
Lokales Plön Ostereiermarkt lockte ins Künstlermuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 18.03.2019
Von Signe Hoppe
Erika Buss (von links) aus Dänischenhagen, Hannelore Bedey aus Altenholz und Frauke Krüger aus Laboe waren begeistert von den vielfältigen Kunsttechniken rund um die bunten Eier. Quelle: Signe Hoppe
Heikendorf

„Bitte das Ei komplett in die Hand nehmen“, rät Petra Leinigen interessierten Besuchern, denn die Handarbeit auf zarter Schale rutscht leicht aus der Hand. Die Künstlerin sitzt an ihrem Stand und kratzt mit einem feinen Messer Tiermotive in die dunkel gefärbten Eier. „Ich bevorzuge braune Hühnereier und weiße Enten- und Gänseeier, denn der Kontrast ist weicher“, verrät sie.

Vom Wachtel- bis zum Straußenei

Einen Stand weiter glänzen Rosengemälde und Kindermotive in Öl auf Natureiern verschiedener Größen. Zwischen traditioneller ukrainischer Volkskunst und moderner Malerei in Tusche lagen im alten Blunck-Haus nur wenige Meter. Vielfältige Kunsttechniken rund um die bunten Eier begeisterten junge und alte Besucher gleichermaßen. Vom Wachtel- bis zum Straußenei präsentierten die Aussteller Qualität, Originalität und echte Handwerkskunst. Künstlerin Mihaela Savu war zum ersten Mal in Heikendorf dabei. Ihre modernen Motive bringt sie mit Aquarellfarbe aufs Ei und verziert sie in mühevoller Kleinarbeit mit Glas- und Porzellanfarbe, bevor ein Firnis die Kunstwerke zu leuchten bringt.

Ostereiermarkt mit poppigen Eiern

Wer es poppiger mag, ist bei Karin Sichta richtig, die kleine Mäuse Löcher in die Eierschale knabbern lässt und Micky-Mäuse mit Tuschemalerei auf die Schale zaubert. Die ukrainischen Ostereier „Pysanka“ mit ihren traditionellen Motiven waren aus der Ukrainischen Schule in Hamburg angereist – so war für jeden Geschmack in Heikendorf etwas dabei.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Skater in Laboe feiern. Jetzt kann ihre neue Skater-Anlage, das sogenannte Skateboat, im Rosengarten direkt am Hafen gebaut werden. Das ist das Ergebnis des Bürgerentscheids, der parallel zur Bürgermeisterwahl erfolgte.

Astrid Schmidt 17.03.2019
Plön Bürgermeisterwahl Laboe - Heiko Voß, der strahlende Sieger

Laboes neuer hauptamtlicher Bürgermeister wird Heiko Voß heißen. Der parteilose Kandidat der Grünen holte auf Anhieb 67,88 Prozent der Stimmen. Inken Kuhn (SPD) erhielt 16,13 Prozent, der CDU-Kandidat Günter Petrowski 15,98 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 61,59 Prozent.

Astrid Schmidt 17.03.2019
Plön Besonderes Jubiläumsjahr - 1619 Feuerwehr-Einsätze im Kreis Plön

In den 100 Feuerwehren im Kreis Plön leisten 3167 Aktive ihren Dienst, das sind 34 mehr als ein Jahr zuvor. 437 davon sind Frauen. Außerdem gibt es mehr als 800 Jugendfeuerwehrmitglieder und 111 Mitglieder in Kinderabteilungen. Kreisbrandmeister Manfred Stender hat beeindruckende Zahlen genannt.

Anja Rüstmann 17.03.2019