Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Kunst vom Koppelsberg
Lokales Plön Kunst vom Koppelsberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 23.04.2018
Von Ralph Böttcher
Foto: Die Ergebnisse des Malkurses am Jugendaufbauwerk sind in der Bundesagentur für Arbeit in Plön ausgestellt.
Die Ergebnisse des Malkurses am Jugendaufbauwerk sind in der Bundesagentur für Arbeit in Plön ausgestellt. Quelle: Ralph Böttcher
Anzeige
Plön

Im Oktober 2017 begann der Kursus mit 14 Teilnehmern unter der Leitung von Hildtraut Bruhns. Es war bereits der zweite dieser Art, den die frühere JAW-Leiterin betreute.

Petra Eylander, Leiterin der Agentur für Arbeit Kiel, zeigte sich begeistert: „Hier werden wichtige Eigenschaften wie Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, Ausdauer und Ordnung spielerisch handwerklich vermittelt.“

„Ich habe durch Kunst zu mir selbst gefunden“, sagte Michelle (18) aus Raisdorf, die demnächst ein Praktikum in der Küche des JAW-Lokals „Schwan“ in Preetz antritt. „Viele sagen: Ich kann das nicht, das sieht blöd aus. Ich war auch so, aber das hat mich gestärkt."

„Das Kunstprojekt ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der berufsvorbereitenden Maßnahme“ sagte JAW-Leiter Christian Lange. „Es stärkt den Zusammenhalt der Gruppe, das Selbstbewusstsein und bringt den Jugendlichen Erfolgserlebnisse.“

23.04.2018
Plön Bilanz der Stadtbücherei - Fast 120.000 Ausleihungen pro Jahr
Anja Rüstmann 23.04.2018
Plön A 21-Ausbau Nettelsee - Das Geheimnis der Sand-Giganten
Silke Rönnau 23.04.2018