Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Keine Ruhe in der CDU Schwentinental
Lokales Plön Keine Ruhe in der CDU Schwentinental
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 12.10.2012
Von Andrea Seliger
Raisdorfs früherer Bürgermeister Helmut Ohl war nach dem gescheiterten Abwahlverfahren einer der ersten Gratulanten bei Bürgermeisterin Susanne Leyk. Quelle: Kuhl (Archiv)
Schwentinental

Unterschrieben ist der Text vom Raisdorfer Ex-Bürgermeister Helmut Ohl, dem Ehepaar Schwarz und dem Junge-Union-Vorstandsmitglied Jan-Philipp Pohst...

Mehr zum Thema
Abwahl in Schwentinental gescheitert - 25 Stimmen retten Leyk das Amt

Schwentinentals Bürgermeisterin Susanne Leyk bleibt im Amt. Sie erhielt bei der Abstimmung um ihre Abwahl 25 Stimmen mehr als erforderlich. Ihre Gegner kamen vor allem aus Klausdorf.

Andrea Seliger 09.09.2012

Der Eklat hatte sich seit Monaten abgezeichnet: 22 der 23 Schwentinentaler Stadtvertreter stimmten am Donnerstagabend dafür, das Verfahren zur Abwahl der Bürgermeisterin Susanne Leyk einzuleiten. Mit gleicher Stimmenverteilung wurde zudem beschlossen, dass die Bürgermeisterin ihre Amtsgeschäfte nicht weiterführen darf, bis das Ergebnis des Abwahlverfahrens feststeht.

Anne Gothsch 15.06.2012

Die Stadtvertretung Schwentinental will nun selbst ein Verfahren zur Abwahl ihrer Bürgermeisterin Susanne Leyk einleiten. Gestern beantragten die Fraktionen von SPD, CDU und der Wählergemeinschaft SWG sowie die beiden Einzelvertreter von FDP und Grünen die Aufnahme der entsprechenden Punkte auf die Tagesordnung der Sitzung am Donnerstag, 14. Juni.

Andrea Seliger 05.06.2012
Anzeige