Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Kennen Sie die Geschichte dieses Fotos?
Lokales Plön Kennen Sie die Geschichte dieses Fotos?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 12.03.2019
Von Hans-Jürgen Schekahn
Die Mitglieder der Schützen-Totengilde Lütjenburg stellen sich auf für das Gruppenporträt anlässlich des 300-jährigen Bestehens der Gilde, das am 8. Juni groß gefeiert wird.
Anzeige
Lütjenburg

Die Mitglieder der Schützen-Totengilde stellen sich auf für das Gruppenporträt anlässlich des 300-jährigen Bestehens der Gilde, das am 8. Juni groß gefeiert wird.

Die Fotoarbeiten gehen bis ins Detail. Wie weit müssen die Töpfe mit den Bäumchen noch an die Gruppe? Wo kommen der Schellenbaum und die Gildefahne am besten zur Wirkung?

Anzeige

Foto der Schützen-Totengilde Lütjenburg geht in die Geschichte ein

Michael Jessen und der stellvertretende Gildeoberst Rolf Scheff dirigieren über 20 Minuten hinweg die Schützen vor und zurück, etwas weiter nach links, eine Stufe höher oder runter. Dann steht das Gruppenbild der Schützen-Totengilde Lütjenburg.

Michael Jessen drückt mehrere Dutzend Male ab, um auch wirklich das beste Foto dabei zu haben. Zwei Stunden dauert die Fotosession, in der auch die verschiedenen Vorstände, Quartiere und andere besondere Gruppen der Schützen-Totengilde Lütjenburg ins Bild gerückt werden.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Lütjenburg.

Plön „Wir in Prasdorf“ - Prasdorf hat jetzt einen Dorfverein
Alev Doğan 12.03.2019
Plön Woche der Ausbildung - Bootsbau mit vollem Wind
Anja Rüstmann 12.03.2019
Plön Aus Sky wird Rewe - Markt vor neuer Zukunft
Anja Rüstmann 12.03.2019
Anzeige