Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Das Spatzennest ist gewachsen
Lokales Plön Das Spatzennest ist gewachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 07.10.2019
Von Hans-Jürgen Schekahn
Verbandsvorsteher Olaf Wenndorf und Kindergartenleiterin Sabine Teddendieck freuen sich über den Anbau. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Dannau

Die Gemeinden Dannau und Rantzau tragen in einem Zweckverband gemeinsam die Einrichtung, die seit 30 Jahren besteht. Die Aufgaben und die Kinderzahl wurden im Laufe der Jahrzehnte größer, nun musste auch das Gebäude wachsen.

Ein Raum mit mehreren Aufgaben

Der neue Raum erfüllt mehrere Aufgaben, wie Rantzaus Bürgermeister und Verbandsvorsteher Olaf Wenndorf erklärte. Er dient als Büro für Kindergartenleiterin Sabine Teddendieck. Die sieben Mitarbeiter des Kindergartens können sich hierher in ihren Pausen zurückziehen. Wenn ein Kind speziell durch eine Kraft gefördert wird, können Pädagogen das hier abseits des Trubels in Ruhe tun. Er bietet weiter Platz für ungestörte Gespräche mit Eltern.

Wenndorf ist stolz auf den Anbau. „Welcher Kindergarten auf dem Land hat einen Mitarbeiterraum?“ Das sei früher bei dem Bau der Gebäude überhaupt nicht bedacht worden.

Plätze im Kindergarten alle belegt

39 Kinder finden Platz im Spatzennest. Er ist ausgebucht. Der Kindergarten war 2014 einer der ersten, der auch Krippenplätze für Kleinkinder anbot. Die Zusammenarbeit zwischen Dannau und Rantzau gründet sich auf die Zeit der Gutswirtschaft, als Dannau zum Gutsbezirk Rantzau gehörte. Das gilt auch für die gemeinsam getragene Ostseeschule in Dannau

Eltern gründeten 1989 einen Spielkreis

Eltern beider Gemeinden eröffneten am 1. Oktober 1989 den Vorläufer des heutigen Kindergarten: einen kleinen Spielkreis, wie sich Leiterin Sabine Teddendieck erinnert. Drei Tage die Woche durfte die Gruppe einen Raum in der Grundschule nutzen. Das kam so gut an, dass die Eltern Unterschriften sammelten und die Gemeinde um die Einrichtung eines Kindergartens baten. Die stimmte zu. 1991 ließ der Zweckverband eigens dafür ein Gebäude errichten. Eltern können ihre Kinder mittlerweile von 7.30 bis 17.30 Uhr im Spatzennest unterbringen. 

Familienfreundlicher Standort

Schule  und Kindergarten liegen dicht beieinander. Für Wenndorf ein familienfreundlicher Standort. „Sie können ihr Kind mit einem Jahr abgeben und mit zehn Jahren von der Schule nehmen.“

Plön Fußball-Verbandsliga Ost - Probstei-Derby: Stahl trifft vierfach

In der Fußball-Verbandsliga Ost machte Florian Stahl im Probstei-Derby von sich reden. Gegen den TSV Stein erzielte der Bundeswehr-Nationalspieler alle vier Treffer zum 4:1-Sieg seiner Probsteier SG selbst und avancierte so zum Derbyhelden.

Jan-Claas Harder 07.10.2019

Ein 26-jähriger Preetzer muss 6300 Euro Strafe zahlen, weil die Polizei 14 Videodateien auf seinem Handy und seinem Computer fand, auf denen sexueller Missbrauch von Kindern zu sehen war. Er schäme sich dafür, sagte der Mann am Montag bei seiner Verurteilung vor dem Plöner Amtsgericht.

Hans-Jürgen Schekahn 07.10.2019
Restaurant oder Kantine - Hier gibt's das beste Mittagessen in Plön

Statt Desk-Lunch vor dem Rechner kann man die Zeit in Plön auch nutzen, um einen der Mittagstische zu besuchen. Wir haben für Sie Restaurants und Kantinen mit Mittagsangebot ausprobiert.

Sebastian Ernst 07.10.2019