Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Kontrolle an der B76: Alkohol spielte nur geringe Rolle
Lokales Plön Kontrolle an der B76: Alkohol spielte nur geringe Rolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 17.12.2008
Kreis Plön

Die gute Nachricht: Von 33 Autofahrern, die eine kleine Fahne hatten, lag der höchste Atemalkoholwert bei 0,4 Promille, also im erlaubten Bereich.

Geduld mussten die Verkehrsteilnehmer in Raisdorf im Zuge der B76 haben. Dort winkte die Polizei den kompletten Verkehr über den Parkplatz Reuterkoppel und schnupperte kurz ins Wageninnere, ob der Fahrer nach Glühwein riecht. Dabei kam es zu langen Staus. In den Bereichen Preetz, Plön, Lütjenburg und Schönberg waren Polizeistreifen unterwegs und stoppten Fahrzeuge. Die 25 eingesetzten Beamten kontrollierten 1125 Autofahrer.

Während Alkohol keine Rolle spielte, wurden die Polizisten bei 26 Drogentests dreimal fündig. Die Fahrer standen unter dem Einfluss von Cannabis. Ein weiterer Mann war durch Medikamente kombiniert mit einer geringen Menge Alkohol derart fahruntüchtig, dass die Beamten ihn nicht wieder ans Steuer ließen.

Zudem wurden fünf Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis geschrieben. Davon betroffen waren vier Rollerfahrer, die ihre Maschinen frisiert, aber für die höhere Motorleistung nicht die entsprechende Fahrerlaubnis vorzeigen konnten. Eine Zwangspause musste auch ein Familienvater mit mehreren Kindern im Auto machen. Für sie gab es nicht die vorgeschriebenen Kindersitze.

Plön Krankenkasse verlagert Arbeitsplätze nach Kiel, Neumünster und Oldenburg AOK schrumpft in Plön zur Mini-Filiale

Eine überraschende Nachricht für den Wirtschaftsstandort Plön: Die Allgemeine Ortskrankenkasse (AOK) wird die Mehrzahl ihrer Mitarbeiter auf andere Geschäftsstellen verteilen und in der Kreisstadt nur noch eine kleine Filiale betreiben.

17.12.2008

Da staunte der Polizeibeamte nicht schlecht, als er dieses Papier in seinen Händen hielt: Ein ihm seit vielen Jahren einschlägig bekannter Mann hatte ihm bei der groß angelegten Kontrolle am Dienstagabend in Schwentinental einen Führerschein aus dem Auto gereicht, der irgendwie nicht in die Lebenswirklichkeit des Kontrollierten passen wollte.

17.12.2008

Auch Diebe denken scheinbar zunehmend ökologisch: An der Bushaltestelle Hohenhof (Gemeinde Rantzau) im Zuge der Bundesstraße 430 haben Unbekannte eine Photovoltaikanlage abmontiert und gestohlen.

16.12.2008