Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Förde Sparkasse fördert 36 Projekte
Lokales Plön Förde Sparkasse fördert 36 Projekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:04 05.03.2020
Von Dirk Schneider
Die Vertreter von 36 Vereinen, Verbänden und gemeinnützigen Organisationen aus dem Kreis Plön freuten sich über mehr als 74.000 Euro, die von der Förde Sparkasse als Ertrag aus der Los-Spar-Lotterie ausgeschüttet wurden. Quelle: Dirk Schneider
Anzeige
Plön

Großtrampoline für den TSV Plön und den Verein Plön bewegt, Kostüme für das Ballett des Tanzsportclubs Ostseebad Schönberg, ein Spielhaus für die Kita am Wasserturm in Preetz oder ein Transportanhänger für die Feuerwehr Rastorf – die Förde Sparkasse hat wieder einmal einen großen Fördertopf geöffnet.
„Diese Summe kommt aus den Zweckerträgen des Los-Sparens, das eine tragende Säule des gesellschaftlichen Engagements der Sparkassen in ganz Deutschland bildet“, erklärt Wilfried Sommer, Vorstandsmitglied der Förde Sparkasse. „Im gesamten Geschäftsgebiet können wir sogar 100 Vereine, Verbände und gemeinnützige Organisationen mit rund 166.000 Euro fördern.“

Symbolische Schecks und viel Lob

Neben den symbolischen Schecks, die oft schon eingelöst waren, spendierte Sommer den Empfängern noch ein großes Lob. „Ohne Ihr ehrenamtliches Engagement wäre das soziale, das kulturelle und das sportliche Miteinander, wie wir es kennen, schätzen und auch brauchen, nicht möglich“, sagte er. Aus diesem Grund organisiere man die Preisübergabe auch als eine Art familiäres Treffen, bei dem alle Akteure ihre Angebote und Projekte kurz vorstellen und sich im anschließenden Gespräch kennenlernen könnten, erläuterte Sommer.

Anzeige

Die größte Einzelspende bekam die Stiftung Naturschutz mit 20.000 Euro für das Projekt Waldmeister. Die Mittel würden dafür eingesetzt, um eine große ehemalige Weide an der Hagenauer Au bei Tökendorf naturnah weiterzuentwickeln und teilweise aufzuforsten, erläuterte Stiftungsvertreter Walter Hemmerling das Großvorhaben.

Über eine kräftige Anschubfinanzierung von 5000 Euro für den Kauf einer neuen 420er-Jolle freute sich der Jugendwart des Schüler Ruder- und Segelvereins Jonathan Steffens.

Und der Rastorfer Wehrführer Matthias Slamanig dankte für eine „Löwenanteil“ von über 4000 Euro für die Anschaffung eines multifunktionalen Transportanhängers, der Kinderwehr und Aktiven gleichermaßen zugutekommen soll.

Der Schönberger TSV kann für die Schiedsrichterausbildung neue Headsets für 3450 Euro anschaffen. Mit dem Einsatz der modernen Bundesligatechnik wolle man vor allem Jugendliche für diese herausfordernde Tätigkeit begeistern, berichtete der Vereinsvorsitzende Ulrich Schröder über das neu entwickelte Konzept.

Der Grebiner TV verfügt über eine neue Sparte. Damit auch Einsteiger das Bogenschießen ausprobieren können, ohne gleich eine neue Ausstattung kaufen zu müssen, konnten ein paar Sportbögen und Pfeile sowie weitere notwendige Ausrüstungsgegenstände für 2500 Euro gekauft werden.

Musikliebhaber können sich auf neue Töne bei Konzertbesuchen in der Lütjenburger Michaeliskirche freuen. Die Orgel wurde im Zuge einer Generalüberholung mit einem sogenannten Zimbelstern für 2142 Euro nachgerüstet, der mit seinen Glöckchen insbesondere weihnachtlichen Stücken eine zusätzliche Klangfarbe verleihen würde, stellte Marie Luise Irmer fest.

Fast die gleiche Summe erhält die Ellerbeker Schule für eine kleine Schulimkerei, die Projektleiterin Stefanie Sorge in den kommenden Monaten mit ihren Schülern aufbauen will.

Eine lautstarke Kostprobe des Könnens gaben die Musiker der Show- und Marchingband Schwentinental Green Lions zum Abschluss der Bescherung. Bandleiter Marco Fritsche kündigte an, die bereitgestellten 3000 Euro für gemeinsame Uniformen nutzen zu wollen. „Wir wollen auch optisch als Gruppe wahrgenommen werden“, betonte er. Angedacht ist ein einheitliches schwarz-grünes Outfit.

Mehr aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Es waren Schrecksekunden. Eine Mercedes-Fahrerin war unterwegs zwischen Hohwacht und dem Sportboothafen Lippe, als sie Warnsignale von ihr entgegenkommenden Fahrzeugen sah. Der Unterboden ihres Wagens qualmte.

Hans-Jürgen Schekahn 05.03.2020
Plön Abgelegt im Umzugskarton - Polizei stellt 2000 Tabletten sicher

Kurioser Fund: In Schwentinental haben Unbekannte 2000 Tabletten vor einem Altkleidercontainer abgelegt. Die Polizei fand die Medikamente in einem Umzugskarton, der möglicherweise mehrere Tage lang dort gestanden hatte. Sie warnt: Bei missbräuchlicher Einnahme drohen schwere Gesundheitsschäden.

Sibylle Haberstumpf 05.03.2020

Ein Schlag, dann durchdringt ein Klang den Raum, breitet sich aus, scheint fast greifbar: Martin Bläse spielt auf einem seiner Gongs. Er kniet vor dem metallenen Musikinstrument, das er selbst hergestellt hat. Es dauert lange, bis der letzte Ton verklungen ist.

Jördis Merle Früchtenicht 05.03.2020