Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Gilde-Chefs blicken in die Zukunft
Lokales Plön Gilde-Chefs blicken in die Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 31.12.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
KN-online-Redakteur Hans-Jürgen Schekahn schaut den Ältermännern/Gildeoberst der Gilden beim Wachsgießen über die Schultern. Einen Blick in die Zukunft wagen (von links) Dirk Timmermann (Lütjenburg), Heinz Langfeldt (Plön) und Bernd Kodel (Preetz). Quelle: Anja Rüstmann
Anzeige
Plön

Heinz Langfeldt (Plöner Schützengilde von 1621) erlebt bei seinem ersten Guss eine Riesenüberraschung. Das heiße Wachs formt sich nicht wie Blei zu fantasievollen Klumpen, sondern verteilt sich auf der Oberfläche der Wasserschüssel. „Oh. Das sieht aus wie eine geschlossene Eisdecke auf dem Großen Plöner See. Das gibt einen strengen Winter“, interpretiert Langfeldt. Oder ist das etwa das Plöner Königsschild, das Langfeldt schon einmal tragen durfte? Man weiß es nicht.

Eiszeit zum Jubiläum?

Sein Kollege von der Schützen-Totengilde von 1719, Dirk Timmermann, schafft auch nur eine platte Fläche. Langfeldt: „Auch in Lütjenburg wird es eisig.“ Hoffentlich nicht im Sommer. Denn dann feiert die Schützen-Totengilde ihr 300. Jubiläum. Wer will schon im Festzelt frieren. Timmermann kommt bei genauer Betrachtung zu einem anderen Schluss. „Das ist ein Herz. Eindeutig.“ Bei den Gilden gehe es schließlich herzlich zu.

Anzeige

Ein neues Gesicht in Preetz

Bernd Kodel, Ältermann der Preetzer Schützengilde von 1442, hebt seinen platten Pfannkuchen aus der Schüssel. „Das ist ein neues Gesicht. Bei uns gibt es einen neuen Ältermann.“ Tatsächlich will Kodel sein Amt abgeben und ist auf der Suche nach einem Nachfolger. Man sollte der Preetzer Gilde nicht wünschen, dass er so aussieht wie das Wachsgebilde.

Brandmelder schlägt Alarm

(Zwischenzeitlich schrillt der Brandmelder im Raum im KN-Gebäude in Plön. Die Wachsdämpfe haben Alarm ausgelöst. In einer der Kellen brannte das Wachs sogar. Erst als die Batterie aus dem Melder genommen wird, hört das furchtbare Geräusch auf. Mit Blei wäre das nicht passiert, aber Bleigießen ist verboten.)

Schickt das dänische Königshaus einen Vertreter?

Langfeldt gelingt ein Wurf, der endlich eine andere Form ergibt. Länglich und oben abgerundet. Bernd Kodel erkennt es sofort. „Das ist doch Dänemark.“ Tatsächlich hat der Plöner Ältermann so etwas wie Jütland gegossen. Das passt. 2021 feiert die Plöner Gilde ihr 400-jähriges Bestehen. Der Vorstand hat schon eine Einladung an das dänische Königshaus verschickt mit der Bitte, ein Mitglied der Familie zu entsenden. Schließlich waren die früheren dänischen Könige auch Herrscher über die Plöner und residierten im Sommer im Plöner Schloss. Heinz Langfeldt: „Nun steigt die Hoffnung, dass tatsächlich jemand aus der königlichen Familie kommt.“ Dass es Königin Margrethe II. wird, davon kann der Plöner Ältermann nur träumen.

Eine arg zerknitterte Rose

Dirk Timmermann erschafft aus Wachs eine Rose. Auch das passt. Rosen gehören zur Montur der Gilden. Tragen ist Pflicht. In Preetz und Plön rote, in Lütjenburg gelbe. Das Gebilde von Timmermann ist aber arg zerknittert. Die Erklärung: „Das ist eine Gilderose nach dem Schützentag gegen 22 Uhr.“

Langfeldts nächstes Exemplar sieht aus wie der sächsische Vogel, auf den die Plöner schießen. Großzügig interpretiert. Langfeldt: „Naja. So sieht der Vogel nach zwei Drittel des Gildetages aus.“

Bernd Kodel schafft etwas Halbrundes mit Zipfel. „Schlafmütze“, fällt dem Lütjenburger Gildeoberst Timmermann ein. Kodel kontert. Schön abgerundet sei das, ganz flächig. Das symbolisiere die gute Verbindung zwischen der Preetzer Gilde und dem örtlichen Kloster.

Abbruch aus Sicherheitsgründen

Den Schlussknall setzt Timmermann. Sein Wachs explodiert in der Kelle. Die Spritzer gehen glücklicherweise nichts ins Auge, sondern nur auf Pullover und Jackett. Abbruch des KN-Wachsgießens 2018 aus Sicherheitsgründen. Die letzte Interpretation: Die Feierlichkeiten zum 300. Geburtstag der Lütjenburger Schützen-Totengilde dürften wie ein Feuerwerk werden.

Fotostrecke: Gilde-Chefs blicken in die Zukunft
Plön 311. Schlosskonzert - Wie einst bei den Herzögen...
Anja Rüstmann 30.12.2018
Michael Felke 30.12.2018
Silke Rönnau 29.12.2018