Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Sommeratelier mit den Rolling Stones
Lokales Plön Sommeratelier mit den Rolling Stones
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 13.06.2019
Von Silke Rönnau
Die Rolling Stones zu Gast: Klaus Dieter Schweitz aus Lammershagen zeichnet gerne Porträts von Musikern. Quelle: Silke Rönnau
Lammershagen

Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Kunst Schleswig-Holsteins wieder in ihrer ganzen Vielfalt: Am Sonnabend und Sonntag, 15./16. Juni, von 11 bis 19 Uhr öffnen die Mitglieder der Landesverbände für angewandte und bildende Kunst ihre Ateliers, Werkstätten und Galerien für die Öffentlichkeit.

Über 100 Teilnehmer zeigen ein breites Spektrum aus den Bereichen Metall, Keramik, Holz, Textil, Glas, Papier, Malerei, Grafik, Skulptur, Foto/Video, Objekt und Installation. Die Sommerateliers-Aktion bietet den Besuchern die Möglichkeit zur zwanglosen Begegnung mit den Künstlern und ihren Arbeiten, gibt Einblick in Schaffensprozesse und Produktionsräume.

Stars der Musikszene im Garten

Auch Klaus Dieter Schweitz hat festgestellt, dass viele Besucher den direkten Draht zum Künstler schätzen. Da der Raum, in dem seine Staffelei steht, sehr klein ist, baut er im großen Garten Zelt und Stellwände für seine Bilder auf. An Stehtischen besteht bei einem Glas Wein die Möglichkeit zum Klönschnack – mit Blick auf eine blühende Rosenpracht.

Der 71-Jährige, der in Lübeck geboren wurde und seit 40 Jahren im Kreis Plön wohnt, hat eigentlich Schaufensterdekorateur gelernt: Schon früh zog er als Gitarrist und Sänger mit verschiedenen Bands von Bühne zu Bühne. „Natürlich Rock’n’Roll und Blues“, sagt er lächelnd. Nebenbei zeichnete und malte er.

Mit 34 Jahren an der Muthesius-Hochschule beworben

Doch erst als er in Gadendorf neben einem Künstler wohnte, der einen Blick auf seine Arbeiten warf und begeistert war, bewarb er sich mit 34 Jahren an der Muthesius-Hochschule in Kiel. Schon während des Studiums war er auf der Landesschau vertreten und machte sich damit einen Namen.

Seitdem ist er als selbstständiger Künstler tätig. „Ich zeichne und male gegenständlich, das Abstrakte ist etwas in den Hintergrund gerutscht“, erzählt er. Mit Pastellkreide oder Bleistift hält er mit Vorliebe Musiker fest. 2012 stellte er eine Reihe seiner Bilder im Beatlemania-Museum auf der Hamburger Reeperbahn zum 50-jährigen Bestehen des Starclubs aus. Er fertigt zusätzlich Auftragsarbeiten an und porträtiert nicht nur Menschen, sondern auch Tiere. Und auch Acrylwerke hängen an seinen Wänden.

Karl Lagerfeld neben einem zerschlagenen Ei

Seine Bilder zeigen schon mal ein zerschlagenes Ei oder ein Apfel in Silberfolie. Aus dem Regal zieht er eine Winterlandschaft, danach eine Kuh, die er in Bayern gezeichnet hat, dann taucht der Anfang des Jahres gestorbene Designer Karl Lagerfeld mit seinem typischen Zopf auf. Wie entstehen die Motive? „Das kommt mir so in den Kopf“, erzählt er. „Manchmal fällt mir zwei Monate nichts ein und dann habe ich wieder eine Idee.“

Diese Sommerateliers haben geöffnet

Lammershagen: Klaus Dieter Schweitz, Zum Brook 1, Malerei und Grafik.

Schönberg/Holm: Dagmar Gunkel, Kapellenweg 37 (Holmer Marktplatz), Malerei.

Lütjenburg: Martina Grund, Mühlenstraße 5, Malerei und Textil.

Heikendorf: Cornelia Patz-Nahm, Ernst-Wiese-Straße 10, Malerei und Objekt. Gast: Katharina Böttcher, Objekt und Keramik.

Stein: Birgit Rautenberg-Sturm, Ellernbrook 2, Grafik. Gast: Barbara Brandhorst, Grafik und Foto.

Nettelsee: Atelier Heiliger Schein, Kaiserstraße 25, Ulf Reisener mit Skulptur und Malerei, Ingo Warnke mit Skulptur und Malerei, Sophie Knabe mit Fotos, Arno Neufeld mit Malerei.

Schönberg: Erhard Rimek, Große Mühlenstraße 20 a, Malerei.

Bothkamp: Wübke Rohlfs-Grigull, Bothkamper Mühle 3, Malerei und Skulptur. Gäste: Arno Falk, Skulptur, Kate Skjerning, Malerei, und Angela Viain, Objekt.

Preetz: Angela Sellschopp, Hufenweg 6, Grafik und Foto. Gast: Karin Hilbers, Grafik und Installation.

Preetz: Evelyn Steinmetz, Johannes-Gutenberg-Straße 11, Grafik und Foto.

Bosau: Dunkersche Kate, Bischof-Vicelin-Damm 7, Heide Trikot mit Textil und Malerei, Rosel Reinke mit Metall, Christine Schieferdecker mit Textil.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Neues Gutachten zur Bahn - Probstei jubelt über Hein Schönberg

Das Millionenprojekt Hein Schönberg soll kommen. Wirtschaftsminister Bernd Buchholz hat sich positiv zum neuen Gutachten geäußert. Auch wenn die Freude in der Probstei darüber groß ist, sind die Kritiker auch von dem neuen Gutachten nicht überzeugt.

Frida Kammerer 13.06.2019

Der historische Pferdestall auf Gut Rixdorf war im Sommer 2013 in Folge eines Blitzschlags bis auf die Grundmauern ausgebrannt. Der Wiederaufbau des knapp 300 Jahre alten Denkmals, der rund 500.000 Euro kostete, ist nun abgeschlossen.

Dirk Schneider 13.06.2019

Nach einem Steinwurf von einer Brücke der B76 in Preetz hat die Polizei ermittelt, wer für die Tat verantwortlich ist. Es soll sich um zwei elf und zwölf Jahre alte Kinder handeln, teilten die Beamten am Donnerstag mit.

13.06.2019