Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön 83-Jähriger verursacht schweren Unfall
Lokales Plön 83-Jähriger verursacht schweren Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 26.06.2019
Von Hans-Jürgen Schekahn
Die Front eines der drei beteiligten Fahrzeuge wurde völlig zerstört. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Panker

Der Mann fuhr vor dem Unfall auf der L165 bei Panker in seinem Wagen in Richtung Lütjenburg, als er plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß er mit einem Hyundai zusammen, in dem ein Ehepaar - beide 54 Jahre alt - saß. Auch ein dahinter fahrender 25-Jähriger wurde in den Unfall auf der L165 bei Panker verwickelt. Er kam von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und landete mit seinem Renault Twingo auf dem Radweg auf dem Dach.

Unfall auf der L165 bei Panker: Zwei Menschen schwerverletzt

Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, wurden zwei Personen bei dem Unfall schwer verletzt. Alle Personen kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Landesstraße blieb während der Bergung für mehr als zwei Stunden komplett gesperrt. Die Abschleppwagen kamen zum Teil von weit her aus Oldenburg.

Anzeige

Mehr Unfälle am Tag

Besonders in der Dämmerung oder bei Dunkelheit fahren viele Menschen umsichtiger. Diese Vorsicht und die geringere Zahl der Verkehrsteilnehmer schlägt sich offenbar in der Statistik nieder. Nachts geschahen weniger Unfälle in Schleswig-Holstein als tagsüber:

Unfälle in Schleswig-Holstein 2017

Die folgende Karte zeigt basierend auf den Daten der Statistiker alle Unfälle in Schleswig-Holstein im Jahr 2017, bei denen mindestens ein Mensch verletzt wurde oder starb. Sie können an die Karte heranzoomen und auf jeden einzelnen Punkt klicken oder tippen, um weitere Informationen zu dem Unfall zu erhalten:

Alle Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Frida Kammerer 25.06.2019
Plön Ulla Nagel in Plön - Bestnoten in der Hörakustik
Dirk Schneider 25.06.2019
Sibylle Haberstumpf 25.06.2019