Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Blitz schlägt ins Schulzentrum ein
Lokales Plön Blitz schlägt ins Schulzentrum ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 12.06.2019
Von Hans-Jürgen Schekahn
Über eine Drehleiter steigen Feuerwehrkleute auf das Dach des Schulzentrums in Lütjenburg. In das Gebäude hatte ein Blitz eingeschlagen.
Lütjenburg

Personen im Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrum in Lütjenburg hatten eine  großen Knall gehört. Außerdem schlugen nach Angaben der Feuerwehr mehrere Brandmelder an und lösten den Alarm aus.

Bei ihrer Kontrolle bemerkten die eingesetzten Feuerwehrleute auch den Geruch von angebrannten Plastik im Trakt des Schulsekretariats. Auch auf einem Dach machten die Einsatzkräfte leichten Brandgeruch aus.

Die Feuerwehrleute suchten alle Räume des großen Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrums Lütjenburg nach einem Brandherd ab. Dabei kam auch die Wärmekamera zum Einsatz. "Wir haben keine Schadenstelle entdeckt", sagte Lütjenburgs Wehrführer Eckhard Rau. Wahrscheinlich haben die Blitzableiter des Gebäudes Schlimmeres verhindert.

Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter

Die Gefahr vor starkem Gewitter im Kreis Plön ist noch nicht vorbei. Laut Deutschem Wetterdienst gilt die Warnung bis voraussichtlich 20 Uhr. Ausgegeben wurde sie am Mittwoch um 18.25 Uhr.

Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr. Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden.

Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

Hier lesen Sie weitere Unwetterwarnungen für Schleswig-Holstein.

Mehr aus dem Kreis Plön finden Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zehn Kinder probierten in der Wankendorfer Grundschule die verschiedenen Instrumente des Blasorchesters TSV Wankendorf. Einige Kinder wollen nach den Sommerferien in den Unterricht einsteigen. Die zukünftigen Musiker brauchen aber deutlich mehr Zeit für die Ausbildung als in früheren Jahren.

Sven Tietgen 12.06.2019

Regenerative Energien, Fridays for Future, Klimanotstand: Die Partei Bündnis 90/Die Grünen hat für die kommende Stadtvertretung in Schwentinental gewissermaßen ein „Nachaltigkeitspaket“ geschnürt, wie Fraktionschef Andreas Müller es formuliert. Gleich drei grüne Anträge behandeln Klimaschutz-Themen.

Sibylle Haberstumpf 12.06.2019

Die Schwimmhalle Laboe ist wieder geöffnet. Sie war zuvor - ausgerechnet in den Ferien - wegen Personalmangels bis Pfingstsonntag geschlossen. Seit Pfingstmontag läuft der Badebetrieb wieder - aber der nächste Ausfall in der Schwimmhalle Laboe ist fast schon programmiert.

Frida Kammerer 12.06.2019