Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön 13-jähriger CAN-Sprayer gefasst
Lokales Plön 13-jähriger CAN-Sprayer gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 19.04.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Überall in der Innnenstadt von Lütjenburg hat ein Unbekannter Wände mit seinem Tag beschmiert. Die Polizei schnappte nun einen Tatverdächtigen. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Lütjenburg

Wie die Polizei dem Jungen  auf die Spur gekommen ist, wollte die Pressestelle nicht mitteilen. Nur soviel: Es sei Ermittlungsarbeit der Polizei gewesen. Eine Strafe erwartet den 13-Jährigen nicht. Er ist unter 14 Jahre alt und damit strafunmündig. Möglicherweise sieht er sich aber erzieherischen Maßnahmen gegenüber. 

Mehrere zehntausend Euro Schadenersatz stehen im Raum

Für seine Eltern könnte es allerdings teuer werden. Der Schaden beläuft sich nach früheren Angaben der Polizei auf mehrere zehntausend Euro. Allein die Reinigung einer Wand in der Kieler Straße hatte 2700 Euro gekostet. In ähnlicher Größenordnung bewegt sich die Beseitigung von großflächigen Verschmutzungen am Famila-Markt. Der mutmaßliche Täter hatte seinen Schriftzug in vielen Straßen in Lütjenburg hinterlassen. In einer Nacht im März war es besonders schlimm.

Merle Schaack 19.04.2018
Silke Rönnau 18.04.2018
Plön Grundschule Schwartbuck - Hund reißt fünf Lämmer
Hans-Jürgen Schekahn 18.04.2018