Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Mann wird von Lkw überrollt und stirbt
Lokales Plön Mann wird von Lkw überrollt und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 14.06.2019
Von Dirk Schneider
Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch die Feuerwehr und das THW im Einsatz. Quelle: Jens Wolf/dpa (Symbolbild)
Bösdorf

Nach ersten Ermittlungen der Polizei und Angaben von Zeugen kollidierte der in Richtung Plön auf dem Radweg fahrende Radler im Bereich der Verkehrsinsel mit dem Lkw, der ebenfalls aus Richtung Eutin kommend auf die L306 eingebogen war.

Der 77-jährige Mann aus dem Kreis Plön prallte gegen den Auflieger und geriet zwischen die Räder der drei hinteren Achsen. Aufgrund der Schwere der dabei erlittenen Verletzungen war der Mann sofort tot.

Ein Verkehrsunfallgutachter untersucht, ob der Lkw-Fahrer dem Radler die Vorfahrt genommen hat oder ob dieser aufgrund anderer Ursachen in den Sattelzug hineinfuhr. Dafür wurde der Leichnam in die Rechtsmedizin überstellt. Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch die Feuerwehr und das THW im Einsatz – unter anderem um die Unfallstelle während der Bergungsarbeiten vor Gaffern zu schützen.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtvertretung hat beschlossen: Schwentinental wird nicht den Klimanotstand erklären, wie es die Fraktion von Bündnis90/Die Grünen beantragt hatte. Kiel und mehrere andere Städte hatten eine solche Erklärung abgegeben. In Schwentinental wurde dafür ein Gegenantrag zum Klimaschutz angenommen.

Sibylle Haberstumpf 14.06.2019

An der A21-Anschlussstelle Nettelsee sind Absicherungsarbeiten an der Böschung nötig. Deshalb wird die Auffahrt in Richtung Kiel vom 17. bis voraussichtlich 21. Juni gesperrt. Die A21 ist währenddessen in Höhe der Anschlussstelle nur einspurig.

KN-online (Kieler Nachrichten) 06.08.2019

In der Nacht vom 5. auf den 6. Juni 2019 wurden im Moorweg in Preetz mehrere Gartenzäune durch eine unbekannte Person beschädigt. Die Anwohner konnten einen Mann mit nacktem Oberkörper erkennen. Die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen.

14.06.2019