Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Mit dem Schönberger Kinderchor in die Bibelgeschichte
Lokales Plön Mit dem Schönberger Kinderchor in die Bibelgeschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 28.06.2009
Schönberg

„Israel in Ägypten“ heißt das Stück, das am Sonnabend Premiere hatte und an dem knapp 50 Jungen und Mädchen unter der Leitung von Kirchenmusiker Axel Wolter beteiligt sind.

Im September vergangenen Jahres gründete Axel Wolter den Kinderchor der Gemeinde. Kleine Schönberger von der ersten bis zur sechsten Klasse mischen sich in der Sängertruppe. „Das Miteinander der Kleinen und Großen ist gar nicht so leicht, aber es funktioniert“, erklärt Wolter. In dem Kindermusical von Thomas Riegler zeigen die Schüler erstmals, wie ihnen das gemeinsame Singen gelingt. In schwungvollen Liedern erzählen die Kinder die Geschichte vom Israelitischen Volk, das von den Ägyptern unterdrückt wird. Als es unter der Führung von Mose versucht, sich zu befreien, und der Pharao es nicht ziehen lässt, bestraft Gott die Ägypter mit zehn grausamen Plagen.

„Das Stück hat fetzige Musik und ist ein wundervolles Bühnenstück“, erklärt Axel Wolter, der seit Anfang des Jahres mit dem Kinderchor geprobt hat. Begleitet werden die jungen Sänger von einer Band aus Klavier, Geige, Posaune, Bassgitarre und Schlagzeug, die sich vorwiegend aus Mitgliedern des Posaunen- und des Gospelchors der Kirchengemeinde zusammensetzt.

Für das Kindermusical „Israel in Ägypten“ konnte Axel Wolter auf viele helfende Hände zurückgreifen. Das farbenfrohe Bühnenbild hat Diakon Torsten Kuhn entworfen, die Kostüme der Kinder haben einige Mütter genäht und eingefärbt. Für eine professionelle Technik sorgt Frank Karper von Fernseh Karper in Schönberg, die Bühne selbst hat die Gemeinde zur Verfügung gestellt. Nach der Premiere in Schönberg gibt es am Sonntag, 5. Juli, um 17 Uhr eine zweite Vorführung in der evangelischen Kirche Laboe. Der frisch gegründete Kinderchor bereichert somit nicht nur die Schönberger Kirchengemeinde, sondern auch die Region.

Nach den Sommerferien will Kirchenmusiker Axel Wolter ein neues Stück mit den Kindern einstudieren. „Die Maus Frederick“ soll im Oktober zum Erntedankfest aufgeführt werden.

Plön Kirchbarkau feiert erste Erwähnung vor 750 Jahren - „Farbige und lebendige Gemeinde“ Kirchbarkau feiert erste Erwähnung vor 750 Jahren

Die Festwoche anlässlich der Ersterwähnung der St. Katharinen-Kirche in Kirchbarkau vor 750 Jahren startete mit einem Festgottesdienst. Die Predigt hielt Bischof Gerhard Ulrich.

28.06.2009
Plön Kreispräsident kritisiert Blomenburg-Feste „Verträge vermutlich mit Fehlern“

„Das schlägt dem Fass den Boden aus.“ Mit diesen Worten kommentierte Kreispräsident Peter Sönnichsen gestern die Vorgänge um das Technologiezentrum Blomenburg in Selent.

26.06.2009
Plön Gemeinde und Amt drücken bei den Parkplätzen aufs Tempo Seeblick: Mitte Juli läuft die Frist ab

Die Gemeinde Heikendorf drängt auf eine Fertigstellung der 31 öffentlichen Parkplätze auf dem Seeblick-Grundstück von Möltenort. Wie berichtet, ruhen momentan die Arbeiten auf der dortigen Strand-Baustelle nach Bekanntwerden der vorläufigen Insolvenz der Firma Probsteier Massivhaus GmbH.

26.06.2009