Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Richtfest für die neue Kita am Vossbarg
Lokales Plön Richtfest für die neue Kita am Vossbarg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 27.07.2018
Von Nadine Schättler
Richtfest der neuen Kita am Voßbarg: Daran nahm auch ein Teil der zukünftigen Bewohner aus dem jetzigen AWO-Kinderhaus in Mönkeberg  mit ihren Eltern und Erziehern teil. Quelle: Nadine Schättler
Anzeige
Mönkeberg

Es waren der Standort verbunden mit einer erhöhten Lärm- und Verkehrsbelastung, welche besonders den Anwohnern in den Straßen Grüne Kante und Vossbarg sauer aufstieß. Zu einem geplanten Bürgerbegehren kam es im Sommer 2016 nicht mehr: ein verstärkter Dialog mit der Gemeinde und Gegenwind aus der Bevölkerung glätteten am Ende die Wogen.

3,69 Millionen Euro teuer

Jetzt freuten sich alle Beteiligten, dass das 3,69 Millionen Euro teure Projekt, das mit etwa 1,4 Millionen Euro von Bund, Land und dem Kreis Plön gefördert wird, zügig voranschreitet. „Mit großem Engagement und hoher Leistungsbereitschaft hat die Maurerkolonne über vier Wochen lang sechs Tage die Woche gearbeitet“, dankte Bürgermeisterin Hilla Mersmann (CDU) den Handwerkern für die schnelle Baudurchführung. Als eine „Investition für die Gegenwart und für die Zukunft“ bezeichnete sie die neue Kita, die voraussichtlich zum Jahreswechsel unter Leitung der AWO in Betrieb genommen werden kann.

Anzeige

Platz für 95 Kinder

Die neue barrierefreie Kindertagesstätte für insgesamt 95 Kinder hat eine Nutzfläche von 1065 Quadratmetern auf einer Etage und beherbergt zukünftig zwei Krippen-, eine altersgemischte und drei Elementargruppen. Das Gebäude wird zwischen der Außenspielfläche und der angrenzenden Bebauung errichtet, um mögliche Geräusche für die Anwohner abzuschirmen.

Plön Oldtimertreffen Preetz - Sternstunden unter dem Stoffhimmel
Silke Rönnau 27.07.2018
26.07.2018
Plön Eiszeitmuseum Lütjenburg - Ötzi und der Sand im Smartphone
Marco Nehmer 26.07.2018