Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Besucher können Instrumente ausprobieren
Lokales Plön Besucher können Instrumente ausprobieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 21.03.2018
Von Sandra Brinkmann
Besucher des Musikschultages am 24. März im Gymnasium Lütjenburg können auch Instrumente ausprobieren. Quelle: Kreismusikschule Plön
Anzeige
Lütjenburg

Um 11 Uhr starten die Bläserklassen Lütjenburg unter Leitung von Bertram Grafendorff und das KMS-Pops-Orchestra unter Leitung von Erik Kross mit ihren Darbietungen in der Mensa. Parallel gibt es Klaviermusik der Klavierklasse von Larissa Heinke im Musikraum 052 zu hören. Um 12 Uhr konzertieren die Blockflöte, Querflöten und Klavierspieler der Klasse von Alexandra Hoppe im Musikraum 052. Parallel dazu ist Gitarrenmusik im Musikraum 042 zu hören. Um 13 Uhr sind die Schüler von Nini Uebel mit Klavier und Pop-Gesang im Musikraum 052 zu hören. Zum Abschluss ist um 14.30 Uhr, ebenfalls im Musikraum 052, ein Vorspielen der Klavierklasse von Dorothee Berndt geplant sowie im Musikraum 041 ein Streicherkonzert der Violinklasse von Ute Pauleit.

Neben diesen Darbietungen gibt die KMS Besuchern die Chance, Instrumente wie Blockflöte, Gitarre, Klarinette, Klavier, Querflöte, Saxofon, Schlaginstrumente, Viola und Violine unter fachkundiger Anleitung in einer kostenlosen Probestunde auszuprobieren. Eine Anmeldung vorab in der KMS unter Tel. 04522/747820 sichert einen festen Platz.

Anzeige

Die Cafeteria der Schule ist zwischen 11 und 15 Uhr geöffnet.

Silke Rönnau 21.03.2018
Sandra Brinkmann 27.03.2018
Plön Proben in der Endphase - Musical entführt in die High School
Anja Rüstmann 27.03.2018