Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Lütjenburgs Jugendtreff startet durch
Lokales Plön Lütjenburgs Jugendtreff startet durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 28.08.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Der Jugendtreff in Lütjenburg ist sehr gut ausgestattet. Leiterin Daniela Sohr zeigt ein Schlagzeug im Musikraum. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Lütjenburg

Ein Problem: Viele Jugendliche wissen überhaupt nicht, dass es ein Jugendtreff gibt, der dazu auch noch mit Schlagzeug, Flipper oder großer Küche jede Menge Angebote bereit hält. Im Januar möchte Sohr daher das Projekt „Jugendtreff Mobil“ starten. Ein ausgedienter Bauwagen mit Spielen und Sportgeräten soll zu Festen, Märkten und auf die Freizeitfläche rollen, um die Einrichtung bekannter zu machen.

Sohr steht in Gesprächen mit den Schulen, um sich, die Mitarbeiter und den Jugendtreff in jeder Klasse vorzustellen und neugierig zu machen. Der Jugendtreff möchte seine Räume auch den Schulen für Veranstaltungen zur Verfügung stellen.

Anzeige

Während es über die inhaltlichen Vorschläge eher weniger zu diskutieren gibt, scheinen die vorgeschlagenen Öffnungszeiten noch nicht endgültig festgeklopft. Als Vorschlag liegt auf dem Tisch, dass der Jugendtreff montags bis donnerstags von 15 bis 18 Uhr und am Freitag und Sonnabend von 15 bis 20 Uhr geöffnet ist. Jürgen Panitzki (SPD) verwies auf die Umfrage unter den Jugendlichen, die sich am Wochenende gerne 22 oder 23 Uhr wünschen. Ähnlich äußerte sich Thomas Möhring (Linke): „Wenn man keine längeren Öffnungszeiten anbietet, dann kann auch keiner kommen.“

Hans-Jürgen Schekahn 28.08.2018
Merle Schaack 28.08.2018
Plön Zusammenstoß mit Pkw - Kind auf Fahrrad verletzt
28.08.2018