Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Neues Konzept fürs U-Boot-Ehrenmal
Lokales Plön Neues Konzept fürs U-Boot-Ehrenmal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 04.11.2016
Von Nadine Schättler
Foto: Als Ort der Mahnung gegen Gewalt und Krieg wollen Frank Niemanns vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (links) und Heinz Potrafki von der Stiftung U-Boot-Ehrenmal Möltenort die Gedenkstätte stärker ins Blickfeld der Besucher rücken.
Als Ort der Mahnung gegen Gewalt und Krieg wollen Frank Niemanns vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (links) und Heinz Potrafki von der Stiftung U-Boot-Ehrenmal Möltenort die Gedenkstätte stärker ins Blickfeld der Besucher rücken. Quelle: Nadine Schättler
Heikendorf

Feucht und schwer beheizbar war das alte Gebäude, das mit einer Grundfläche von über 100 Quadratmetern 1968 in drei Abschnitten gebaut wurde. Damals w...

Neuer Hausherr gesucht - Salzau steht wieder zum Verkauf
Ralph Böttcher 04.11.2016
Andrea Seliger 05.11.2016
KN-online (Kieler Nachrichten) 04.11.2016