Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Stundenlanger Stromausfall im Ostseepark
Lokales Plön Stundenlanger Stromausfall im Ostseepark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 17.06.2019
Von Sibylle Haberstumpf
Der Ostseepark in Schwentinental von oben. Hier gab es am Sonnabend einen Stromausfall. Quelle: naXus
Schwentinental

Am vergangenen Sonnabend gegen 16 Uhr gingen im Ostseepark in Schwentinental plötzlich die Lichter aus: Ein Stromausfall legte das große Gewerbegebiet mit seinen rund 60 Läden und angesiedelten Unternehmen zum Teil bis zu zweieinhalb Stunden lahm. Auch das DRK-Heim war betroffen.

Die Stadtwerke Schwentinental orteten den Fehler an einem Mittelspannungskabel zwischen der Henry-Dunant-Straße und der Gutenbergstraße - Ursache für den Stromausfall war demnach eine defekte Muffe. Im Einsatz war am Sonnabend auch ein Messwagen der Stadtwerke Kiel.

Das schadhafte Kabel wurde freigeschaltet. Am Montag konnten die Techniker der Schwentinentaler Stadtwerke den Standort schließlich punktgenau lokalisieren und rückten wiederum aus, um das Kabel zu reparieren.

DRK Heim in Schwentinental: Notstromaggregat eingeschaltet

Die meisten Geschäfte des Ostseeparks waren am Sonnabend nach Angaben von Stadtwerke-Geschäftsführer Jens Wiesemann nur etwa eine Stunde ohne Strom. Um das Gelände des DRK-Heims an der Henry-Dunant-Straße herum dauerte der Ausfall am längsten.

"Es hat rund zweieinhalb Stunden gedauert", sagte der stellvertretende Geschäftsführer des DRK-Heims, Nicky Arnold, auf Nachfrage. "Aber wir haben ein Notstromaggregat, das sich eingeschaltet hat, und zur Versorgung unserer Nebengebäude mobile Notstromgeneratoren", ergänzte er. Diese Maßnahmen gewährleisteten die Versorgung, wenn auch eingeschränkt. Schäden im DRK-Heim und den drei Nebengebäuden habe es nicht gegeben, so Arnold.

Laut Aussagen von Besuchern war der Stromausfall „gespenstisch“. Viele Geschäfte hätten geräumt werden müssen. Kunden eines Discounters erzählten, Mitarbeiter hätten die Einkaufswagen leerräumen und Lebensmittel entsorgen müssen. Eine entsprechende KN-Anfrage an den Discounter blieb am Montag unbeantwortet.

Mehr aus Plön lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Preetz gibt den Startschuss für ein Solar- und Gründachpotenzialkataster noch in diesem Jahr. Außerdem beteiligen sich die Nachbargemeinden Honigsee, Pohnsdorf und Schellhorn an dem Klimaschutz-Projekt. Die Kommunen dürften damit landesweit Vorreiter sein.

Silke Rönnau 17.06.2019

Alle zwei Jahre lädt der Gewerbeverein Probsteierhagen zu einer großen Gewerbeschau ein. Zahlreiche Info-Stände und ein buntes Rahmenprogramm lockten am Sonntag zahlreiche Besucher an, die so die breite Angebotspalette der Firmen vor Ort kennenlernen konnten.

Silke Rönnau 17.06.2019

Der Schlosspark zwischen dem Plöner Prinzenhaus und dem Sportplatz verwandelte sich am Sonntag in eine bunte Spiel- und Liegewiese. Rund 1000 Besucher genossen ein fröhlich-familiäres Picknickvergnügen, bei dem ein vielseitiges Mitmachprogramm im Mittelpunkt stand.

Dirk Schneider 17.06.2019