Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Edeka in Stadtheide öffnet wieder
Lokales Plön Edeka in Stadtheide öffnet wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 27.02.2019
Von Anja Rüstmann
Im ehemaligen Aldi-Gebäude öffnet Kaufmann Arne Ley am 28. Februar seinen Edeka-Getränkemarkt, in dem auch Angel- und Campingzubehör, Tiernahrung und verschiedene Grills angeboten werden. Quelle: Anja Rüstmann
Anzeige
Plön

Auf jetzt 2230 Quadratmetern Verkaufsfläche werden rund 27000 Artikel angeboten. Angelbedarf (auch mit lebenden Maden und Würmern), Camping- und Fahrradzubehör, erheblich mehr Tiernahrung (auch Barf), alles rund um Haustiere und außerdem Pferdebedarf, verschiedene Grills und eine Postfiliale sind in den zweiten Markt eingezogen – neben der erweiterten Getränkeauswahl. „Wir haben jetzt mehrere hundert Sorten Bier“, sagt der Lebensmittel-Kaufmann, aber auch mehr Auswahl an Soft-Getränken.

Während im alten Aldi-Markt, den Edeka nach langen Verhandlungen nun gemietet hat, schon seit einigen Wochen gewerkelt wurde, ist das Stammgeschäft in Rekordzeit saniert worden. „Alle haben toll mitgezogen“, lobt Ley seine Mitarbeiter. Der Markt wurde komplett ausgeräumt, Tiefkühl- und Frischware nachts nach dem letzten Öffnungstag in den Eutiner Edeka-Markt gefahren, der Rest in Stadtheide eingelagert.

Anzeige

Jetzt steht alles wieder an seinem Platz, ein bisschen ist aber umgeräumt worden. Die Obst- und Gemüseabteilung wurde vergrößert, das Büro etwas versetzt, die Gänge verbreitert. Die Kassentische sind ausgetauscht. Neben der EC-Karten-Zahlung soll im Laufe des Jahres auch Kreditkarten-Zahlung möglich sein. Der Parkplatz wurde ein wenig umgebaut, ein Zebrastreifen für die Fußgänger aufgetragen, die zwischen den Märkten wandeln. 200 neue Einkaufswagen, davon 50 Getränkewagen, sind angeschafft, auch die Unterstellhäuser dafür wurden neu gebaut. Die Beleuchtung ist auf LED umgestellt. Und zurzeit laufen Förderanträge für zwei Ladeplätze für E-Autos, die im Mai gebaut werden sollen.

An den Öffnungszeiten ändert sich nichts. In beiden Märkten öffnen sich die Schiebetüren mit dem großen Herz montags bis sonnabends von 8 bis 20 Uhr, ab 17. März auch sonntags von 12 bis 18 Uhr (Bäderregelung).

Anja Rüstmann 27.02.2019
Silke Rönnau 27.02.2019
Michael Felke 27.02.2019