Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Neue Kampagne "Garten-Querbeet"
Lokales Plön Neue Kampagne "Garten-Querbeet"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 04.04.2017
Von Sandra Brinkmann
Sie wollen mit der neuen TZHS-Kampagne „Garten-Querbeet“ ab Ostern ins Grüne locken: Per Köster, Caroline Backmann und Jana Heymann (von links). Quelle: Sandra Brinkmann
Plön

Mit „Garten.Querbeet: Der Garten ruft – Mitmachen, entdecken und staunen“ ist das vierte Kampagnen-Baby der TZHS nach Picknick-Sommer, Atelier-Tagen und Nachtgeflüster geboren worden. Eine Marketing-Offensive, die typisch Holsteinische Schweiz, klein und fein, authentisch und regional sowie imagestärkend und vernetzend sein will, wie Per Köster (Geschäftsführer der Tourist-Info Eutin), Caroline Backmann (Leiterin der Tourist-Info Großer Plöner See) und Jana Heymann (Projekt-Ansprechpartnerin der TZHS) untermauerten. Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg und der Naturpark Holsteinische Schweiz wurden mit ins Boot geholt. So ist auch das ganze Naturpark-Gebiet mit einbezogen worden, zu dem unter anderem der Schmetterlingsgarten in Bad Segeberg gehört.

Rund 60 Angebote von Ostern bis Oktober

Rund 60 Angebote an mehr als 130 Tagen von Ostern bis Oktober sind geplant. Führungen, Mitmach-Aktionen, Märkte, Ausstellungen, Kindgerechtes und Lesungen – mit der Kampagne werden vorhandene Angebote gebündelt sichtbar gemacht, zum anderen noch sehr viel mehr Aktionen ganz neu auf den Markt gebracht.

Das Angebot findet sich in einem Flyer, der zum Start ab Ostern in den Tourist-Infos ausliegt, sowie auf www.Garten-Querbeet.de

Plön Naturschutz in Panker Darauf fliegt die Feldlerche

Auf einem Weizenfeld zwischen Gut Panker und Gadendorf zeigen sich merkwürdige sandige Rechtecke zwischen den jungen Pflanzen. Dahinter verbergen sich keine Fehler bei der Aussaat oder Zeichen von Außerirdischen, sondern eine Landebahn und Brutplatz für Lerchen.

Hans-Jürgen Schekahn 04.04.2017

Die ersten Patienten sind schon eingezogen. Die Nachfrage zeigt den Bedarf für die Versorgung psychisch erkrankter Menschen im Kreis Plön, die mit der neben dem Kreiskrankenhaus Preetz errichteten Ameos-Klinik gestärkt wird. Der Neubau wurde am Montagnachmittag offiziell eingeweiht.

Silke Rönnau 03.04.2017

Verkehrsbehinderungen durch Baustellen sind ärgerlich, aber unvermeidlich. Für Unmut sorgte aber jüngst bei einigen Gemeindevertretern in Schönkirchen, dass die Einmündung zum Mönkeberger Weg bereits abgesperrt ist, obwohl dort noch gar nicht gegraben wird.

Andrea Seliger 03.04.2017