Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Polizei kontrolliert rund 200 Fahrzeuge
Lokales Plön Polizei kontrolliert rund 200 Fahrzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 18.06.2019
Von Sibylle Haberstumpf
Die Polizei hat 200 Fahrzeuge in Plön und Schönkirchen kontrolliert. Quelle: Paul Zinken
Anzeige
Plön/Schönkirchen

Die Beamten, darunter 26 Anwärter aus Eutin, standen zwischen 9 und 14.30 Uhr am Rastplatz Plön in der Hamburger Straße und in Schönkirchen, Schule Augustental und Höhe Reiterhof Landgraben, und winkten 196 Fahrzeuge aus dem Verkehr.

Zahl der Gurtmuffel "erschreckend hoch"

Dabei stellten sie mit 29 eine „erschreckend hohe Anzahl“ von Fahrern fest, die nicht angeschnallt waren, hebt die Polizei hervor. Fünf Fahrer telefonierten während der Fahrt, ein weiterer besaß keinen gültigen Führerschein. In 72 Fällen stellten die Beamten Fahrzeugmängel beziehungsweise fehlende Papiere fest. Es wurden Verfahren eingeleitet. Keiner der Fahrer war alkoholisiert oder stand unter Drogeneinfluss.

Anzeige

Mehr aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Dirk Schneider 18.06.2019
Silke Rönnau 18.06.2019
Michael Felke 18.06.2019
Anzeige