Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Randalierer demolieren Autos
Lokales Plön Randalierer demolieren Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 03.01.2020
Von Hans-Jürgen Schekahn
Die Polizei sucht Täter, die in Plön an Autos randaliert haben. Quelle: Juliane Häckermann
Plön

Die Vorfälle eriegneten sich bereits zwischen dem 23. und 30. Dezember. Danach meldeten sich Halter von zwei Opel und einem Seat. Die Täter hatten in die Motorhauben jeweils größere Dellen geschlagen oder gedrückt. In einem Fall zerkratzten sie zudem den Lack.  Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Zeugen gesucht

Alle Fahrzeuge parkten auf dem Parkstreifen zwischen den Hausnummern 9 und 39. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 04522/5005 142 zu melden.

Insgesamt 20 Vereine des KFV Plön wetteifern am 04. und 05. Januar in der Plöner Schiffsthalhalle beim Herren-Masters zum fünften Mal um den Kreispräsidenten-Pokal. In den zahlreichen Derbys geht es dabei vor allem ums Prestige. Volle Ränge scheinen garantiert.

Jan-Claas Harder 03.01.2020

Ein Kultur-und Bürgerzentrum im früheren Hotel Stadt Kiel? Wenn es nach dem Kulturverein Probstei, nach Bürgermeister Peter Kokocinski und der SPD-Fraktion geht, könnte aus dieser Vision bald Wirklichkeit werden. Der Kulturverein ruft alle Bürger auf, sich an einer Online-Abstimmung zu beteiligen.

Astrid Schmidt 03.01.2020
Plön Aktivregion Ostseeküste Zuschüsse sollen Gemeinden helfen

Über die Aktivregion Ostseeküste konnten im vergangenen Jahr 15 sogenannte Kleinstprojekte mit rund 200.000 Euro zur die Verbesserung der Infrastruktur in den Dörfern gefördert werden. Auch 2020 stehen wieder Mittel bereit, Anträge müssen bis 15. März gestellt werden.

Astrid Schmidt 03.01.2020