Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Ingo Eitelbach muss im April 2020 gehen
Lokales Plön Ingo Eitelbach muss im April 2020 gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 24.05.2019
Von Frida Kammerer
Foto: Ingo Eitelbach, Geschäftsführer der Stadtwerke Plön, muss seinen Posten im April 2020 abgeben.
Ingo Eitelbach, Geschäftsführer der Stadtwerke Plön, muss seinen Posten im April 2020 abgeben. Quelle: Anja Rüstmann (Archiv)
Anzeige
Plön

Der laufende Zeitvertrag mit dem 53-Jährigen wird nicht verlängert, bestätigte am Freitag Gerd Weber, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Stadtwerke Plön. "Der Vertrag ist befristet und wir lassen ihn auslaufen. Es ist üblich, dass Verträge auslaufen und so beendet werden." Einen Grund wollte Weber nicht nennen.

Mehr als 13 Jahre war Eitelbach bei den Stadtwerken Plön

Seit 2007 ist Ingo Eitelbach bei den Plöner Stadtwerken, zunächst als Leiter der Stadtpflege. Ein Jahr später wurden die Stadtwerke als Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) und die Versorgungs-GmbH zusammen mit den Stadtwerken Eutin gegründet. Inklusive Klärwerk und Bauhof gehören rund 40 Mitarbeiter zum Unternehmen. Eitelbach ist seitdem Vorstand der AöR und Geschäftsführer der Versorgungs GmbH, seit 2010 wurde sein Vertrag immer wieder um fünf Jahre verlängert. 2017 wurde die Befristung dann nur für drei Jahre, bis April 2020, geschlossen.

Plön Vorlesetag in Heikendorf - Leselust trotz Internet
Nadine Schättler 24.05.2019
Michael Felke 24.05.2019
Dirk Schneider 24.05.2019