Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Viel Arbeit hinter verschlossenen Türen
Lokales Plön Viel Arbeit hinter verschlossenen Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 19.03.2020
Von Anja Rüstmann
Caroline Backmann (von links), Annika Rüting und Dietlind Joneleit von der Tourist Info in Plön arbeiten zurzeit hinter verschlossenen Türen. Quelle: Anja Rüstmann
Plön

Plön ohne Touristen? Veranstaltungen sind abgesagt. Was machen jetzt die Hotels, Pensionen, Ferienwohnungs-Vermieter? Wie geht es jetzt weiter? „Das...

"Deutschland klatscht" - Applaus aus dem Fenster um 19.50 Uhr

Corona hält die Welt in Atem. Um Zusammenhalt in der Krise zu zeigen, soll es nun Applaus geben - vom Fenster oder Balkon aus. Vorbilder sind Italien und Spanien. Der Webentwickler Michael Melson aus Schwentinental hat die Seite "Deutschland klatscht" gegründet. Um 19.50 Uhr wird täglich geklatscht.

Sibylle Haberstumpf 19.03.2020

Es ist eigentlich Saisonstart in Schönberg. Doch Michael Lind Pedersen muss den Betrieb im Hotel am Rathaus schließen. Gaststube, Saal und Hotelzimmer bleiben leer. Doch das Personal arbeitet weiter. „Wir wollen die Zeit nutzen, das Haus fit zu machen für den Neustart“, so der Hotelier.

Astrid Schmidt 19.03.2020
Schwimmhalle Laboe - Neue Aufgaben fürs Personal

Die Laboer Meerwasserschwimmhalle ist geschlossen. Die Mitarbeiter der Einrichtung werden aber nicht nach Hause geschickt, sondern dort eingesetzt, so Mehrarbeit anfällt. „Wir schicken niemanden in den Zwangsurlaub. Die Mitarbeiter bieten gern ihre Arbeit an“, sagte Bürgermeister Heiko Voß.

Astrid Schmidt 19.03.2020