Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön 170 Soldaten vereidigt
Lokales Plön 170 Soldaten vereidigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 24.05.2018
Von Anja Rüstmann
Foto: Fregattenkapitän Jens Martin (von links), Landtagspräsident Klaus Schlie und Admiralarzt Stephan Apel schritten die Reihen der Soldaten ab.
Fregattenkapitän Jens Martin (von links), Landtagspräsident Klaus Schlie und Admiralarzt Stephan Apel schritten die Reihen der Soldaten ab. Quelle: Anja Rüstmann
Anzeige
Plön

 Zu dem öffentlichen Festakt war auch Landtagspräsident Klaus Schlie gekommen, ebenso wie zahlreiche Politiker, Spitzen aus der Verwaltung und Vertreter von Organisationen und Vereinen. Zum Schmunzeln brachte Fregattenkapitän Steffan Helmich, Lehrgruppenkommandeur der MUS, die Zuschauer. Die Soldaten aber verzogen keine Miene, als er über die beiden herausragenden Events des Tages sprach: die Vereidigung und den Kinostart von „Han Solo: A Star Wars Story“. „Wenn es eine Teilstreitkraft verdient hat, sich den Helden des Weltraums nahe zu fühlen, dann ist es die Marine“, sagte Helmich. „Denn immerhin werden die wichtigsten Schlachten dort mit Raumschiffen gewonnen!“ Ein „Möge die Macht mit Ihnen sein“ krönte die Gelöbnisrede.

Fregattenkapitän Jens Martin, stellvertretender Kommandeur der Marineunteroffizierschule, beglückwünschte die Angetretenen zu dem Entschluss, sich „für unser Vaterland und unsere freiheitlich demokratische Grundordnung einzusetzen.“ Landtagspräsident Klaus Schlie erklärte: „Sie stehen für das moderne, weltoffene und demokratische Deutschland, das aus seiner Vergangenheit gelernt hat. Sie sind unsere Botschafter in der fernen Welt und ganz nah vor Ort, immer dann, wenn Sie Deutschland in Uniform ganz sichtbar repräsentieren.“

Die Soldaten hatten das Strammstehen, das immerhin eine Stunde dauerte, natürlich geübt. Trotzdem bleibt es eine Herausforderung. Auch wenn die locker gefalteten Hände auf den Rücken fast entspannt aussahen. Zur Sicherheit waren einige Sanitäter unterwegs und hatten alles gut im Blick. Vier Soldaten mussten dann mit Kreislaufschwierigkeiten ins Sanitätszelt gebracht werden.

Schließlich legten die Maaten- und Bootsmannanwärter ihren Diensteid und die Rekruten das feierliche Gelöbnis ab. Und danach durften Angehörige und Besucher, die Soldaten endlich von Nahem fotografieren...

Hier sehen Sie weitere Bilder von der Vereidigung:
Merle Schaack 24.05.2018
Plön Testversuch in Futterkamp - Weide oder Stall: Was ist besser?
Hans-Jürgen Schekahn 24.05.2018
Hans-Jürgen Schekahn 24.05.2018