Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Tourismus-Forum im Bahnhof
Lokales Plön Tourismus-Forum im Bahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 06.04.2019
Von Anja Rüstmann
Caroline Backmann, Leiterin der Tourist Info, lädt Vermieter zum zweiten Tourismus-Forum in den Plöner Bahnhof ein. Quelle: Anja Rüstmann
Anzeige
Plön

Eine Messe statt einer Vermieterversammlung – das Konzept ist im vergangenen Jahr aufgegangen. An verschiedenen Ständen können sich auch diesmal zu Saisonbeginn die Besucher darüber informieren, mit welchen Veranstaltungen die Holsteinische Schweiz in diesem Jahr Anwohner und Gäste unterhalten will.

Visionen und Ideen für die touristische Entwicklung der Stadt

Die Mitarbeiter der Tourist-Info geben aber auch Tipps und beantworten Fragen zur noch neuen elektronischen Kurabgabe und den Klassifizierungen der Unterkünfte. Während des Tourismus-Forums werden im Veranstaltungsbereich außerdem verschiedene Vorträge angeboten. Caroline Backmann, Geschäftsführerin der Tourismuszentrale Holsteinische Schweiz (TZHS), berichtet um 17.15 und um 19 Uhr zum Thema „Was gibt’s Neues in der Holsteinischen Schweiz?“ und will in zehn Minuten alles aufgezählt haben. Plöns Bürgermeister Lars Winter stellt 25 Minuten lang um 17.30 und um 19.15 Uhr Visionen und Ideen für die touristische Entwicklung der Stadt vor. Dabei geht es um den Masterplan Nordufer Großer Plöner See 2030.

Anzeige

Eine Stunde lang will um 18 Uhr Innenarchitektin Synne Marienfeld den Zuhörern erklären, wie die Einrichtung von Ferienwohnungen aussehen sollte, um sie erfolgreich an Gäste zu vermieten. Sie präsentiert das kleine „1x1“ der Einrichtung und Gestaltung – das ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte. Was gehört in die Ferienwohnung, was sollte man unbedingt lassen?

Sibylle Haberstumpf 05.04.2019
Signe Hoppe 05.04.2019
Michael Felke 05.04.2019