Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Seeadler nach Vergiftung ausgewildert
Lokales Plön Seeadler nach Vergiftung ausgewildert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 14.01.2020
Von Frida Kammerer
Ein Seeadlerweibchen wurde mit einer Bleivergiftung gefunden und vom Wildpark Eekholt wieder aufgepäppelt. Quelle: Wolf von Schenck
Pohnsdorf

Im November wurde der Seeadler im Forst am Boden gesichtet. Ein Jäger konnte gemeinsam mit einem Mitglied der Projektgruppe Seeadlerschutz das Wei...

Die angesetzte Wiederholung der Gemeindevertretersitzung in Wankendorf verlief friedlich. Während vor Gasthof Schlüter eine Mahnwache gegen das LPT-Labor demonstrierte, durfte im Saal eine Tierversuchsgegnerin aus dem Ort Fragen stellen. Eine Aussprache lehnte die große Mehrheit aber ab.

Sven Tietgen 14.01.2020
Klein Barkau/Nettelsee - B404 wird für Brückenneubau gesperrt

Der Ausbau der B404 zur A21 nimmt immer konkretere Formen an: Für einen Brückenneubau muss nun die Bundesstraße für einen Tag voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 14.01.2020
"Überlebende im All" - Umjubelte Premiere in Plön

Mit einer beeindruckenden Premiere des Stückes „Überlebende im All“ überzeugten die Darsteller und Akteure am Wochenende in der vollbesetzten Plöner Schiffsthal-Aula. Das Publikum bedankte sich mit tosendem, kaum enden wollenden Applaus.

Anne Gothsch 14.01.2020