Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Fahrrad-Reisender wird zum Dieb
Lokales Plön Fahrrad-Reisender wird zum Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 17.07.2019
Von Silke Rönnau
Die Polizei in Preetz sucht einen 30 bis 40 Jahre alten Mann, der mit einem vollgepackten Fahrrad unterwegs ist.
Kirchbarkau

Der Mann, der als "Durchreisender" beschrieben wurde, hatte die 82-Jährige am Montag, 15. Juli, in der Seestraße in Kirchbarkau angesprochen. Er soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und rund 1,70 Meter groß sein, sprach Hochdeutsch und hatte mittellange, braune Haare. Außerdem führte er ein älteres Herrenrad mit sich, das schwer mit Taschen schwer beladen war, teilt die Polizei mit.

Im Gartenhaus übernachtet

Der Mann gab an, eine Übernachtungsmöglichkeit zu suchen, und wollte am folgenden Tag weiter nach Preetz fahren. Die Frau bot ihm an, in ihrem Gartenhaus zu übernachten. Auf dieses Angebot ging er ein. Am Morgen des 16. Juli bat der Mann darum, im Wohnhaus duschen zu dürfen. Die Frau gestattete es ihm und begleitete ihn zum Badezimmer im Erdgeschoss ihres Wohnhauses.

Allerdings wurde sie misstrauisch, weil sie anschließend kein Wasser laufen hörte. Sie konnte beobachten, wie der Mann die Kleidung des Ehepaares durchsuchte. Kurz darauf verließ er das Badezimmer und machte sich auf seinen Weg. 

Wertgegenstände aus dem Bad mitgenommen

Die 82-jährige stellte fest, dass aus dem Badezimmerschrank Gegenstände im Wert von rund 150 Euro entwendet worden waren. Die Polizeistation in Preetz hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen jetzt Zeugen, denen dieser Mann aufgefallen sein könnte. Sie werden gebeten, sich unter Tel. 04342/10770 zu melden.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Plön B 202 bei Lütjenburg - Temposünder im Minutentakt

Das Laser-Messgerät steckt unter einem Tarnnetz. Gleich daneben steckt ein kleines Kreuz aus zwei Eisenstangen. Ein Mensch starb an der Kreuzung Königsberger Straße/B202. Der Messbeamte des Kreises Plön, Frank Langholz, hätte kaum einen geeigneteren Platz für seine Kontrollstelle finden können.

Hans-Jürgen Schekahn 17.07.2019

Das Umweltamt und das Rechnungsprüfungsamt haben im Plöner Kreishaus an der Hamburger Straße ihre Sachen gepackt und sind in Räume des ehemaligen Ärztelabors am Krögen im Plöner Gewerbegebiet umgezogen. Umzugs-Managerin Friederike Scheff vom Hauptamt hat ganze Arbeit geleistet.

Anja Rüstmann 16.07.2019

48 Stufen geht es in der Klosterkirche Preetz nach oben. Dann schließt Gabriele Schenkel die Tür mit der Nummer 6 auf. Dahinter steht das Instrument, das die Klosterorganistin zur „Nacht der historischen Orgeln“ am Sonnabend, 20. Juli, spielen wird. Das zweite Konzert folgt in Probsteierhagen.

Silke Rönnau 16.07.2019