Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Geldregen für feuchten Bücherschatz
Lokales Plön Geldregen für feuchten Bücherschatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 14.11.2019
Von Silke Rönnau
Priörin Erika von Bülow freut sich "riesig" über den Geldregen aus Berlin für die Sanierung der Predigerbibliothek. Quelle: Silke Rönnau
Preetz

Der Haushaltsausschuss des deutschen Bundestags beschloss am Donnerstag, für 2020 rund 72 Millionen Euro bundesweit an Zuschüssen für investive Kulturmaßnahmen bereitzustellen.

Bücher für die nächsten Generationen erhalten

„Die Predigerbibliothek stellt einen absolut einzigartigen und besonders schützenswerten Kulturschatz dar“, erklärt die CDU-Bundestagsabgeordnete Melanie Bernstein. Für sie sei die Restaurierung bereits seit Jahren eine Herzensangelegenheit. „Jeder Tag zählt, um die Bücher für die nächsten Generationen zu erhalten.“

Die Sanierung der Predigerbibliothek in Preetz sei mit den Bundesmitteln nun gesichert, freut sich Bettina Hagedorn, Parlamentarische Staatssekretärin im Finanzministerium und selbst gebürtige Preetzerin.

Regina Poersch, SPD-Landtagsabgeordnete für den Kreis Plön, ergänzt: „Das Kloster hat eine ganz große Bedeutung für die holsteinische Schweiz und die Schusterstadt Preetz – auch aus touristischer Sicht.“

Priörin Erika von Bülow mochte es kaum glauben: "Wir freuen uns wahnsinnig."

Kloster wurde 1216 gestiftet

Das ehemalige Benediktinerinnenkloster mit der Klosterkirche wurde 1216 durch Albrecht von Orlamünde zu Ehren der Jungfrau Maria und Johannes des Täufers gestiftet. Seit der Reformation ist das Kloster im Besitz der Schleswig-Holsteinischen Ritterschaft.

Weitere Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Der Glasfaserausbau in Preetz zieht sich weiter hin. Eigentlich sollten die Abschnitte Preetz 7 (Finnenhaussiedlung) und Preetz 8 (Preetz-Süd) bis Ende des Jahres ans Netz gehen. Die Fertigstellung der Glasfaserleitungen wird sich aber laut dem Preetzer Bürgermeister Björn Demmin verzögern.

Jonas Bickel 14.11.2019

Vier Verletzte hat ein Unfall auf der B76 in Plön gefordert. Im Plöner Stadtgebiet waren am Mittwochnachmittag zwei Fahrzeuge zusammengestoßen, wobei sich einer der Wagen überschlug und auf dem Dach liegen blieb.

Silke Rönnau 14.11.2019

Monate nach einem Raubüberfall in Lütjenburg starb das Opfer (83). Neue Erkenntnisse zu dem Fall erhofft sich die Kriminalpolizei von der Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst". Bereits während der Ausstrahlung ging ein Hinweis ein. Derzeit sortieren die Polizisten Anrufe und Hinweise.

Frida Kammerer 14.11.2019