Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön 20. Kulturnacht mit 74 Events
Lokales Plön 20. Kulturnacht mit 74 Events
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 12.02.2019
Von Signe Hoppe
Susanne Stökl und Olaf Worm vom Organisations-Team präsentieren den neuen Auftritt der Preetzer Kulturnacht 2019. Quelle: Signe Hoppe
Preetz

Der Startschuss für die 20. Kulturnacht fällt um 18 Uhr in der Stadtkirche durch Bürgermeister Björn Demmin. Dann locken unzählige Events wie Tanzimpressionen in der Alten Wilhelminenhalle, die Kurzfilmrolle in der Freien Schule, Kellerkabarett bei Jensen, Matthias Stührwoldt in der Stadtbücherei, und im Stall 54 inszeniert die Band KammaRock kammermusikalische Rockmusik.

Preetzer Kulturnacht ist Vorreiter

Der Erfolg der Preetzer Kulturnacht hat sich fortgesetzt – andere Städte wie Plön und Schönberg folgten dem Beispiel der Schusterstadt. Zum Ausklang lädt ab 22 Uhr im Stall 54 die berühmt-berüchtigte Mitsing-Arena alle stimmgewaltigen Kulturnachtbesucher zum gemeinsamen Schmettern von Oldies und Klassikern ein und im Speicher Brücke/SH am Feldmannplatz macht „Emma um Acht“ folkloristische Stimmung.

Neues Design für Flyer

Das aktuelle Team um Susanne Stökl, Gerhard Jaeger und Olaf Worm hat dem obligatorischen Kulturnachtflyer, der in den Preetzer Geschäften ausliegt, anlässlich des Jubiläums ein neues Design verpasst. Mit dem QR-Code auf dem Flyer wird das Programm aufs Handy geladen und Nachtschwärmer können sich ein eigenes Kulturnachtprogramm zusammenstellen.

Auf der K53 zwischen Schellhorn und Sophienhof sind bei einem Unfall mit drei Autos zwei Frauen schwer verletzt worden, eine weitere Frau und ein Kleinkind kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Straße musste für die Rettungs- und Aufräumarbeiten gesperrt werden.

12.02.2019

Hat man bei dieser Straßenlaterne vergessen, den Lampenkopf zu montieren? Das dürften sich einige Spaziergänger auf der Freizeitfläche in Lütjenburg gefragt haben angesichts des Gebildes auf dem Flakhügel an der Kaserne. Die Auflösung: Es ist ein neues Fledermausquartier.

Hans-Jürgen Schekahn 12.02.2019

Stahl, Aluminium oder Glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK) – mit diesen drei Varianten für eine neue Brücke über die Alte Schwentine (Mühlenau) in Höhe Wilhelm-Raabe-Straße beschäftigte sich der Ausschuss für Hoch- und Tiefbau in Preetz. Auch das Fundament soll erneuert werden.

Silke Rönnau 11.02.2019