Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Kunden drängelten sich in den Geschäften
Lokales Plön Kunden drängelten sich in den Geschäften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 03.11.2018
Von Anne Gothsch
Foto: Das Trio Super Rabatzki aus Kiel sorgte mit jazzigen Ohrwürmern für begeisterte Zuhörer und so manche Tanzeinlage.
Das Trio Super Rabatzki aus Kiel sorgte mit jazzigen Ohrwürmern für begeisterte Zuhörer und so manche Tanzeinlage. Quelle: Anne Gothsch
Anzeige
Preetz

Nach dem besinnlichen Auftakt mit einem Orgelkonzert in der Stadtkirche waren nicht nur die Imbissstände mit Punsch und Gegrilltem zu günstigen Preisen dicht umlagert. Auch in den vielen Geschäften drängelten sich die Kunden, denn die meisten Inhaber hatten sich für diesen Abend etwas Besonderes einfallen lassen und lockten mit speziellen Angeboten, Aktionen oder Rabatten. Und das zeigte Wirkung, denn viele Besucher kauften erste Weihnachtsgeschenke.

„Wir haben ganz viel positive Resonanz bekommen. Der Abend scheint richtig gut anzukommen“, meinte Renate Weltrowski, die die Veranstaltung gemeinsam mit Tanja Böhndel organisiert hat. An den Anfang vor zwölf Jahren kann sie sich noch gut erinnern: „Damals war die Aktion mit rund 15 teilnehmenden Geschäften auf die Kirchenstraße beschränkt. Das lief zwar auch gut, aber von den anderen Geschäftsleuten wurden wir eher belächelt. Jetzt sind schon 40 Läden mit dabei und das Areal umfasst auch den Markt, die Lange Brückstraße sowie die Bahnhofstraße.“

Live-Musik auf der Straße, auf einer Bühne vor der Stadtkirche sowie im Stall 54 sorgten zusätzlich für gute Laune und so manche Tanzeinlage.

Anja Rüstmann 02.11.2018
Plön Kreisliga Ostholstein - Probsteier SG empfängt Altenkrempe
Michael Felke 02.11.2018
Silke Rönnau 02.11.2018